HOME

"Braveheart"-Look: Welcher Superstar von Real Madrid hat die Haare hier besonders schön?

Der walisische Nationalspieler ist normalerweise für den berühmtesten Zopf des Weltfußballs bekannt. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Georgien hat er sich jetzt obenrum ungewohnt offenherzig gezeigt.

Gareth Bale mit offenen Haaren

Nummer 11 mit wallender Mähne: Dem Superstar der walisischen Nationalmannschaft ist eine Haar-Panne passiert

Der walisische Fußball-Nationalspieler Gareth Bale hat im WM-Qualifikationsspiel gegen Georgien für ein haariges Highlight gesorgt: Dem Superstar von Real Madrid, der stets mit einem strengen Zopf aufläuft, riss während der Partie das Haargummi. So wurden die Fans in Cardiff beim ansonsten unspektakulären 1:1-Unentschieden plötzlich Zeuge eines legendären Anblicks: Gareth Bale mit wallender Mähne in der Öffentlichkeit. Eine Ähnlichkeit war dabei nicht von der Hand zu weisen: Die offenen Haare erinnern an den schottischen Freiheitskämpfer William Wallace aus dem Film "Braveheart".

Auch bei Twitter freuten sich die User über den kleinen Haar-Fauxpas: 

 

 

Nur zur Erinnerung - von vorne (und mit funktionstüchtigem Zopf) sieht der 27-Jährige so aus: 

Gareth Bale mit Zopf

Das Tor für Wales beim 1:1 schoss übrigens: .

tim

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity