HOME

Bundesligist auf Trainersuche: HSV will Tuchel unbedingt - und macht ein Rekord-Angebot

Der HSV will Thomas Tuchel mit aller Macht als neuen Trainer verpflichten. Dafür legen die Hamburger jede Menge Geld auf den Tisch. Tuchel soll so viel verdienen wie kein HSV-Trainer zuvor.

Annäherung in der Öffentlichkeit: Der HSV will Thomas Tuchel verpflichten

Annäherung in der Öffentlichkeit: Der HSV will Thomas Tuchel verpflichten

Der vom Abstieg bedrohte Fußball-Bundesligist Hamburger SV soll dem ehemaligen Mainzer Trainer Thomas Tuchel nach Angaben der "Bild" vom Sommer an einen Vierjahresvertrag bieten. Tuchel solle zudem dank Investoren für 25 Millionen Euro Spieler holen dürfen, hieß es weiter.

Der 41-jährige Coach soll dem Bericht zufolge 12,8 Millionen Euro in vier Jahren verdienen. Damit würde Tuchel zum bestbezahltesten Trainer der HSV-Geschichte.

HSV-Aufsichtsratschef Karl Gernandt hatte Tuchel als einen der sehr attraktiven Namen bezeichnet, die zum Club passen würden. Gegenüber dem NDR Sportclub betonte er: "Thomas Tuchel kostet viel Geld. Ob er teuer ist, muss man rausarbeiten. Wenn er es wert ist, ist er nicht teuer." Tuchel hatte sein Engagement beim FSV Mainz 05 nach der vorigen Saison vorzeitig beendet und ist noch bis zum 30. Juni vertraglich an die Mainzer gebunden.

feh/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity