A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der Bundesliga-Dino

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist der frühere U-23 Coach der HSV Jugend, Josef Zinnbauer. Der neue Vorsitzende des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer, Co-Trainer der Schweizer Patrick Rahmen.

Sport
Sport
Meiers Doppelpack besiegt HSV - Frankfurt gewinnt 2:1

Frankfurts Toptorjäger Alexander Meier hat seinen Ex-Club Hamburger SV noch tiefer in den Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga geschossen. Der Eintracht-Stürmer erzielte beim 2:1 (1:1)-Sieg der Hessen beide Treffer.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
BVB-Batman schlägt Schalke, Stuttgart bleibt sieglos

Trotz bester Chancen wollte Dortmund im Derby gegen Schalke lange kein Tor gelingen. Dann schlug ein BVB-Stürmer zu. Leverkusen gewann souverän und Frankfurt schlug den HSV.

Sport
Sport
BVB schafft 3:0 über Schalke - Später Sieg für Hertha

Borussia Dortmund hat seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga mit einem emotionalen Derbysieg fortgesetzt. Gegen den FC Schalke 04 feierte der BVB mit dem hochverdienten 3:0 (0:0) den vierten Erfolg in Serie.

Erste Bundesliga
Erste Bundesliga
Der FC Bayern schenkt sich zum 115. Geburtstag einen Sieg

Was für ein Beginn des FC Bayern zum Geburtstag: 2:0 nach zehn Minuten. Dann kommt der auswärtsstarke Gast aus Köln zu guten Szenen. Und trifft. Am Ende aber wird es eine klare Angelegenheit.

Sport
Sport
Bayern-Geburtstagssieg: Vier Tore und ein starker Neuer

Der FC Bayern hat sich zum Geburtstag mit einem standesgemäßen Heimsieg beschenkt. Nach zwei Erfolgen mit 14:0 Toren begnügte sich der deutsche Fußball-Rekordmeister am Freitag allerdings mit einem 4:1 (2:1) gegen Aufsteiger 1. FC Köln.

Sport
Sport
Bayern legen mit 4:1 vor - 18. Saisonsieg gegen Köln

Tabellenführer Bayern München hat den 23. Bundesliga-Spieltag mit einem standesgemäßen 4:1 (2:1)-Heimsieg gegen den 1. FC Köln eröffnet.

Sport
Sport
Das ist los am 23. Bundesliga-Spieltag

So langsam biegt die Bundesliga-Saison auf die Zielgerade ein. Fast zwei Drittel sind gespielt. Auch die 23. Runde an diesem Wochenende bietet wieder Potenzial für Fußball-Dramen. Darum geht's für die 18 Clubs:

Europa League
Europa League
Wolfsburg zittert sich weiter - Gladbach verpasst Achtelfinale

Zum zweiten Mal nach 2010 stehen die Wolfsburger im Achtelfinale des Eurocups - dank Torwart Benaglio und einer starken Hinrunde. Gladbach unterliegt Sevilla erneut und verpasst das Achtelfinale.

Sport
Sport
Calhanoglu blüht auf und schießt Bayer zum Sieg

Auf den türkischen Nationaltrainer Fatih Terim wartete nach der Fußball-Gala von Bayer Leverkusen in der Champions League ein gut gelaunter Hakan Calhanoglu.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?