A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der Bundesliga-Dino

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist der frühere U-23 Coach der HSV Jugend. Der neue Vorsitzende des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer, Co-Trainer der Schweizer Patrick Rahmen.

Sport
Sport
Bayer vor Benfica gewarnt: "Jedes Spiel ein Endspiel"

Bayer Leverkusen steht in der Champions League bereits im zweiten Gruppenspiel gegen Benfica Lissabon mächtig unter Zugzwang.

Sport
Sport
Beiersdorfer stellt sich vor HSV-Trainer Zinnbauer

Als die HSV-Profis am Tag nach dem bitteren 1:2 gegen Eintracht Frankfurt beim Auslaufen Frustbewältigung betrieben, stellte sich Dietmar Beiersdorfer demonstrativ vor Coach Josef Zinnbauer.

stern-Weinschule Bordeaux
stern-Weinschule Bordeaux
Der perfekte Wein zum Fisch

Sie gehören zusammen wie der HSV und Uwe Seeler: Weißwein und Fisch. Weinexperte Dirk Würtz hat sich in der Region Graves umgeschaut - und den idealen Wein für Dorade, Garnele und Co. gefunden.

Bundesliga im stern-Check
Bundesliga im stern-Check
Großartige Fair-Play-Geste von Paderborns Kutschke

Warum Paderborns Stefan Kutschke der Gewinner des Spieltags ist und das Revier-Derby das Bild des Wochenendes hervorbrachte.

Sport
Sport
HSV stellt Torlosrekord auf und verliert gegen Frankfurt

Für den HSV geht die Seuchensaison weiter. Nicolai Müller beendete beim unglücklichen 1:2 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt zwar den Hamburger Torfluch nach 508 Minuten, aber der HSV bleibt sieglos Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga.

Bundesliga
Bundesliga
HSV verliert auch gegen Frankfurt

Der HSV hat gegen Frankfurt einen Negativrekord aufgestellt: 508 Minuten brauchten die Hamburger für das erste Tor der Saison. Doch das reichte nicht zum Sieg. Augsburg gewann gegen die Hertha.

Sport
Sport
HSV trotz 1. Saisontor gegen Frankfurt weiter sieglos

Für den HSV geht die Seuchensaison weiter. Nicolai Müller beendete beim unglücklichen 1:2 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt zwar den Hamburger Torfluch nach 508 Minuten, aber der HSV bleibt sieglos Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga.

Nachrichten-Ticker
HSV kassiert gegen Frankfurt die nächste Pleite

Der Hamburger SV hat die nächste bittere Pleite in der Fußball-Bundesliga kassiert.

Nachrichten-Ticker
HSV kassiert gegen Frankfurt die nächste Pleite

Der Hamburger SV hat die nächste bittere Pleite in der Fußball-Bundesliga kassiert.

Filmfest Hamburg
Filmfest Hamburg
Fatih Akin mit Douglas-Sirk-Preis geehrt

Noch gab es nicht den Preis für sein Lebenswerk, dafür den Douglas-Sirk-Preis: Regisseur Fatih Akin wurde auf dem Hamburger Filmfest geehrt und dankte einer ganz besonders.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?