HOME

BVB-Coach: Die kuriosen Grimassen des Jürgen Klopp

Wie es um Borussia Dortmund stand, war Jürgen Klopp stets anzusehen. Die Bundesliga verliert eines ihrer markantesten Gesichter. Ein Blick auf einige der Grimassen des charismatischen BVB-Trainers.

Die Jubelposen, die entfesselten Läufe entlang der Außenlinie, die manchmal Angst machenden Grimassen und das freie Lachen - Jürgen Klopps Abschied von Borussia Dortmund ist nicht nur für den Verein ein herber Verlust, sondern auch für Sportfotografen und Kameraleute der Fußballsender. Meist musste man nicht lange fragen, wie es um den BVB stand; es war in Klopps Gesicht in aller Regel deutlich abzulesen.

In einigen Fällen fiel das auf den fußballverrückten Trainer zurück. Unvergessen bleibt die Szene aus dem Jahr 2013, in der er im Champions League-Spiel beim SSC Neapel (1:2) den vierten Schiedsrichter mit wutverzerrtem Gesicht angeht. Das kostete ihn viele Sympathien und brachte ihm zwei Champions-League-Spiele auf der Tribüne ein.

cf
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity