HOME

Bewegende Nachricht nach Germanwings-Absturz: Hummels will Wunsch eines Halterner Schülers erfüllen

Nach dem Absturz von Flug 4U9525 schickt ein Schüler des Halterner Joseph-König-Gymnasium Mats Hummels eine Facebook-Nachricht. Er bittet ihn um einen Gefallen. Der Nationalspieler reagiert umgehend.

Mats Hummels will sein nächstes Tor einer Lehrerin widmen, die beim Flug 4U 9525 ums Leben kam

Mats Hummels will sein nächstes Tor einer Lehrerin widmen, die beim Flug 4U 9525 ums Leben kam

Hallo Mats Hummels", so beginnt ein Schüler des Halterner Joseph-König-Gymnasiums eine bewegende Facebook-Nachricht an Weltmeister und BVB-Star Hummels. Der Schüler äußert einen besonderen Wunsch - stellvertretend für seinen gesamten Kurs, wie er schreibt.

Der Schüler fährt fort: "Unsere geliebte Spanischlehrerin ist beim Flug 4U9525 ums Leben gekommen. In unserem Kurs hat sie viel von Ihnen geschwärmt. Sie sind ihr Lieblings-Fußballspieler." Dann eröffnet er seine Bitte an den Nationalverteidiger: "Wir trauern alle wegen dieses Unglück und wären sehr dankbar, wenn Sie Ihr nächstes Tor ihr widmen würden. Ich spreche für den ganzen Kurs es wäre einer ihrer größten Wünsche gewesen. Es würde uns sehr freuen in dieser schwierigen Zeit."

Der BVB-Star reagierte auf die Nachfrage des Schülers nur wenige Stunden später. Unter das Facebook-Posting schrieb er mit seinem autorisierten Profil: "Mache ich! Mein Beileid...".

Am Sonntag dürfte Hummels in der EM-Qualifikation gegen Georgien übrigens in der Startelf stehen. Bleibt nur zu hoffen, dass ihn Joachim Löw angesichts der Bitte auch im Sturm aufstellt.

feh / Stern (online) NICHT BENUTZEN
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity