WM-Qualifikation Deutschland gewinnt in Wales


Mit einem Sieg in Wales hat die deutsche Nationalmannschaft das Tor zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika weit aufgestoßen. Michael Ballack und der Waliser Ashley Williams per Eigentor - nach einem starken Einsatz von Mario Gomez - sorgten für den 2:0-Sieg der DFB-Elf. Der stern.de-Live-Ticker zum Nachlesen.

93. Minute: Und das war's. Der Norweger Hauge pfeift ab. Deutschland führt die Tabelle der Gruppe 4 damit weiter vor Russland an, die sich zu einem schmeichelhaften 1:0 in Liechtenstein gekämpft haben.

88. Minute:

Gomez noch einmal aus der Drehung im 16er. Aber sein siebter Länderspieltreffer will ihm einfach nicht gelingen. Drüber.

86. Minute:

Schweinsteiger zwickt es an den Adduktoren. Patrick Helmes darf noch einmal ran.

83. Minute:

Deutschland will nicht mehr so richtig, Wales kann nicht. Das Team um Bundestrainer Löw kann schon einen Gang zurück schalten....

78. Minute:

Und noch ein Wechsel bei den Deutschen. Heiko Westermann ersetzt Simon Rolfes im defensiven Mittelfeld.

72. Minute:

Feierabend für Podolski. Der Hamburger Piotr Trochowski wird für den Bayern-Stürmer eingewechselt.

70. Minute:

Das DFB-Team spielt das jetzt ganz souverän. Schweinsteiger hat mit einem Schuss aus gut 14 Metern im Sechzehner gar die Chance zum 3:0, aber Hennessey lenkt den Ball zur Ecke.

66. Minute: Tolle Aktion von Schweinsteiger. Er zieht mit dem Ball am Fuß parallel zur Strafraumgrenze und lässt dabei gleich drei Gegner aussteigen. Sein Linksschuss landet aber in den Armen von Hennessey.

62. Minute:

Und Wales' Trainer John Toshack sorgt vorne für Belebung. Evans kommt für Vokes ins Spiel.

60. Minute:

Die Waliser geben sich noch nicht auf. Vor allem Earnshaw sorgt immer wieder für Wirbel.

55. Minute:

Tasci sieht gegen Earnshaw nicht gut aus. Der kleine Waliser Angreifer dreht sich im Strafraum um den Stuttgarter und zieht wuchtig ab. Aber Enke ist in einer tadellosen Form und fischt den Ball mit dem rechten Arm.

53. Minute:

Erster Wechsel. Gunter kommt für Ricketts ins Spiel.

48. Minute:

Tooor, 2:0 für Deutschland! Gomez gibt einen Ball an der Torauslinie der Waliser nicht verloren. Er schlägt einen Haken und hämmert den Ball in den Fünfer. Wiliams hält den Fuß rein und trifft ins eigene Tor.

47. Minute:

Beide Mannschaften kamen unverändert aus der Kabine.

46. Minute:

Auf in die zweiten 45 Minuten...

45. Minute:

Pausenpfiff von Hauge. Die Führung geht so gerade in Ordnung. Aber die Waliser kämpfen wacker.

44. Minute:

Tasci prüft Enke mit einem zu kurz geratenen Rückpass. Aber Enke ist hellwach und grätscht rechtzeitig den Ball vor Earnshaw weg.

43. Minute:

Das DFB-Team hat die Partie jetzt im Griff. Aber die Hausherren sind gerade bei hohen Bällen immer brandgefährlich.

39. Minute:

Was einmal klappt... Ballack haut wieder wuchtig drauf. Erneut aus gut 25 Metern. Aber der Ball rutscht ihm über den Schlappen. Abstoß.

33. Minute:

Und wieder Deutschland im Vorwärtsgang. Podolski hat das Leder im Strafraum auf einmal vor den Füßen und ledert mit dem Außenrist aus 12 Metern ab. Hennessey klärt zur Ecke. Hier ist jetzt was los...

32. Minute:

Langer Ball von Hitzlsperger. Ballack legt gekonnt an der Strafraumgrenze zurück auf Gomez. Der fackelt nicht lange und zieht ab. Knapp am Tor vorbei.

30. Minute:

Hitzlsperger mit einem Freistoßkracher aus gut 28 Metern. Hennessey klatscht ab und hat den Ball dann im Nachfassen.

27. Minute:

Glück für das DFB-Team. Tasci rutscht im 16er aus und liegt wie eine Mauer vor Ledley. Der kommt zu Fall. Das hätte man auch pfeifen können, aber Schiri Hauge lässt weiterlaufen.

26. Minute:

Ein bisschen zu passiv jetzt das Spiel der Deutschen. Beck sorgt mit einer Flanke von rechts mal für Entlastung. Aber genau in die Arme von Wales' Torwart Hennessey!

21. Minute:

Earnshaw mit dem langen Bein im Fünfer. Aber Enke reagiert blitzschnell und wehrt den Ball mit der rechten Hand ab. Super Parade von Enke!

20. Minute:

Das passte ins Konzept von Bundestrainer Joachim Löw. Die Waliser spielen nach dem Rückstand gleich offensiver und die deutschen kontern pfeilschnell.

15. Minute:

Die Waliser zeigen sich keinesfalls geschockt. Mit hohen Bällen tauchen sie zwei Mal vor dem Kasten von Robert Enke auf. Erst Mertesacker und dann Beck klären aber, bevor es brenzlig wird.

11. Minute:

Tooor für Deutschland. Und was für ein Traumtor. Ballack bekommt das Leder nach einem Einwurf von Hitzlsperger. Er schaut kurz hoch, nimmt Maß und zimmert die Kugel aus gut 25 Metern mit rechts in den Winkel. Klasse!

8. Minute:

Konter der Hausherren über die linke Seite. Ledley fordert Rolfes zum Tanz. Beck eilt zur Hilfe und das deutsche Duo schnappt sich das Leder.

5. Minute:

Es geht ordentlich zur Sache. Eine Grätsche jagt die nächste. Geschenke werden heute wohl nicht verteilt. Schweinsteiger langt gleich mal ordentlich hin.

2. Minute:

Podolski mit der Flanke von der linken Seite. Gomez schraubt sich am kurzen Pfosten hoch, kommt aber nicht an den Ball. Erste Chance für Deutschland vertan.

1. Minute:

Anpfiff im Millennium Stadion. Der Ball rollt. Auf geht's, Jungs!

Die deutsche Aufstellung:

Enke - Beck, Mertesacker, Tasci, Lahm - Schweinsteiger, Ballack, Rolfes, Hitzlsperger - Gomez, Podolski

Verletzung:

Hamburgs Marcell Jansen reiste vor der Partie wegen eines grippalen Infektes aus Cardiff ab. Simon Rolfes von Bayer Leverkusen kommt für Jansen zum Einsatz.

mre

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker