HOME

Beckham Jr. in der NFL: Der "beste Catch aller Zeiten" verzückt die Football-Welt

Odell Beckham Jr. ist der spektakulärste Catch aller Zeiten geglückt. Der Wide Receiver der New York Giants fing einen 50-Yard-Pass im Rückwärtsfallen. Die US-Szene überschlägt sich mit Komplimenten.

Odell Beckham Jr. sorgte mit seinem spektakulären Catch für viel Aufsehen

Odell Beckham Jr. sorgte mit seinem spektakulären Catch für viel Aufsehen

Als das Replay läuft, legt sich der NBC-Kommentator fest: "Das ist wohl der großartigste Catch, den ich je gesehen habe", sagt er und fügt hinzu "oh my God".

Odell Beckham Jr., Wide Receiver von den New York Giants, hat in der NFL tatsächlich einen Wahnsinns-Fang gemacht. In der Szene läuft Beckham Jr. in Richtung eines 50-Yard-Passes von Quarterback Eli Manning, er wird erst gefoult, fällt dann rücktwärts, taumelt, fängt den Ball dennoch mit einer Hand und stoplert in die Endzone. Die Konsequenz: Foul, Flaggen, Strafe für den Gegner - und ein lupenreiner Touchdown.

Beckham Jr. bedankt sich nach dem Spiel bei Gott und lobt die Trainings-Sessions des Teams: "Wir versuchen immer, diese unglaublichen Catches zu üben. Das Training zahlt sich aus. Ich habe einfach versucht, den Ball festzuhalten."

Trotz des Super-Fangs gewinnen am Ende übrigens die Dallas Cowboys mit 31:28.

Michael Irvin, einer der besten Wide Receiver in der NFL-Geschichte, schrieb zu dem Fang auf Twitter:

feh
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity