HOME

Rede zum Mordfall Lübcke: Schäuble hält emotionale Ansprache - Weidel stoppt Applaus der AfD mit einem Blick

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat im Bundestag eine kurze und bewegende Rede zum Fall Walter Lübcke gehalten. Zunächst reagieren alle Parteien mit Applaus, dann dreht sich AfD-Fraktionsvoritzende Alice Weidel ihrer Fraktion zu. 

Ein Mann hält eine Rede im Bundestag.