HOME

Einigung: Tarifabschluss für Klinikärzte steht

Der erste eigene Tarifvertrag für die rund 70 000 kommunalen Klinikärzte steht. Nach fast acht Wochen Streik und einer mehr als 30-stündigen Sitzung einigten sich Arbeitgeber und Ärztegewerkschaft Marburger Bund.

"Wir haben uns geeinigt. Es ist alles im Sack", sagte ein Sprecher des Verbandes der kommunalen Arbeitgeber (VKA) am Donnerstag in Düsseldorf. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund bestätigte die Einigung. VKA und Marburger Bund hatten ihre von Ärzte-Streiks begleitete neue Verhandlungsrunde am Montag begonnen. Die Ärztegewerkschaft hat für den Fall eines endgültigen Scheiterns der von massiven Ärztestreiks begleiteten Verhandlungen gedroht, Einzelverträge mit den Krankenhäusern zu vereinbaren.

Themen in diesem Artikel