HOME

Reisebranche: Die Post schickt ihre Kunden in den Urlaub

Die Deutsche Post steigt in das Tourismusgeschäft ein. Zusammen mit dem Reiseveranstalter Eurotours bietet "Post Reisen" ab sofort Städte- und Erlebnisreisen sowie Kreuzfahrten an.

Die Deutsche Post schickt künftig nicht nur ihre Zusteller durchs Land, sondern auch ihre Kunden in den Urlaub

Die Deutsche Post schickt künftig nicht nur ihre Zusteller durchs Land, sondern auch ihre Kunden in den Urlaub

Die Deutsche Post steigt ins Tourismusgeschäft ein. Zusammen mit dem Reiseveranstalter Eurotours würden "ab sofort" Reisen angeboten, erklärte der Konzern am Montag in Bonn. Das gemeinsame Angebot laufe unter dem Namen "Post Reisen" und beinhalte Städtereisen sowie Erlebnisreisen und Kreuzfahrten.

"Post Reisen" konzentriere sich besonders auf das "Reiseland Deutschland" und die angrenzenden Alpenregionen, teilte die Post mit. Für Reisen innerhalb der Bundesrepublik werde der hauseigene Fernbusanbieter Postbus genutzt.

Verkauft werden die Reisen den Angaben zufolge per Direktvertrieb. Kunden könnten im Internet und per Telefon buchen.

kup/AFP / AFP