Die besten Autos des Jahres

17. Dezember 2012, 17:30 Uhr

Eine internationale Fachjury unter Federführung des stern sucht das beste Auto des Jahres. Diese acht Modelle kämpfen nun um den begehrten Preis "Car of the Year 2013".

Car of the Year 2013, Auto des Jahres, COTY, Auszeichnung

©

Der Preis "Car of the Year" gilt als renommiertester und begehrtester Autopreis der Welt. Er wird vom stern und sechs anderen europäischen Zeitschriften seit fast 50 Jahren verliehen. Jedes Jahr werden die neuen Autos gesichtet. Acht Wagen wurden nun ausgewählt: Sie sind Kandidaten, aber nur ein Modell wird zum "Car of the Year" gewählt. Doch von allen acht kann man schon jetzt sagen, dass sie zu den besten Fahrzeugen ihres Jahrgangs gehören.

Die Automobil-Journalisten haben ihre Vorauswahl aus den Neuheiten des Jahres getroffen. Und natürlich ist der VW Golf unter den acht Erwählten. Aus Deutschland stammen weiterhin die A-Klasse von Mercedes und der B-Max von Ford. Nicht geschafft haben es der Opel Mokka und der 3er BMW. Dass der Audi A3 nicht erwählt wurde, kann nicht verwundern, dafür ist die Verwandtschaft zum Golf zu groß. Bei Preis "Car of the Year" haben bezahlbare Wagen wie der Peugeot 208 und der Renault Clio traditionell bessere Chancen als echte Traumwagen. Interessant: Nach zwei Preisträgern mit alternativen Antrieben - Nissan Leaf 2011 und Opel Ampera 2012 - ist dieses Jahr kein Stromer unter den Kandidaten.

Beim "Car of the Year" treten übrigens Autos aller Klassen gegeneinander an: Kleinwagen gegen SUVs und Luxuslimousinen. Darum gibt es auch nur ein "Car of the Year 2013" und keine Inflation an Auszeichnung, weil jede Nische einen eigenen Sieger stellt. Das Rennen ist offen. Wichtig für die Entscheidung der Jury sind die Kriterien Innovation, Qualität, Preis-Leistungsverhältnis und Design.

Die Fachjury fällt ihre eigenes Urteil, doch Sie können schon jetzt über die Autos in der Fotostrecker abstimmen.

Auto
Ratgeber
Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer: Hauptsache Ruhe bewahren Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer Hauptsache Ruhe bewahren
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?