Diese iPad-Apps sollten Sie ausprobieren

2. Januar 2013, 10:16 Uhr

Lag zum Weihnachtsfest ein iPad unterm Tannenbaum? "Angry Birds" und Co. langweilen Sie? Hier finden Sie ein paar App-Klassiker und echte Geheimtipps für ihr Tablet. Von Christoph Fröhlich

Nützliche Programme für das iPad

Apps, iPad, beste, Empfehlung, toll, SPiele

©

Figure
Die Musikanwendung "Figure" macht jeden iPad-Besitzer zum Profimusiker: In nur drei Minuten entstehen per Fingerstreich komplexe Synthesizer-Spuren und treibende Bässe. Die App ist intuitiv gestaltet, sodass auch unterwegs losgehämmert werden kann. Preis: 0,89 Euro.

Apps, iPad, beste, Empfehlung, toll, SPiele

©

Living Stories
Dass Kinderbücher auch auf dem iPad funktionieren, zeigt "Living Stories: Das verlorene Herz" vom deutschen Spieleentwickler Ravensburger. Die App wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Deutschen Entwicklerpreis in der Kategorie "Kinderspiel" sowie der GIGA-Maus der Zeitschrift "ELTERN family". In dem Lesebuch wird die Geschichte des Mädchens Sofie erzählt, die einen Roboter auf der Suche nach seinem verlorenen Herz begleitet. Dank liebevollen Animationen und kleinen Puzzles wird die Kindergeschichte nie langweilig. Empfohlen ist die App für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Preis: 3,59 Euro.

Apps, iPad, beste, Empfehlung, toll, SPiele

©

Aus Omas Trickkiste
Ist das Ei noch frisch? Wie entfernt man Rotweinflecken? Und wie gelingt die beste Erdbeerbowle? Die App "Aus Omas Trickkiste" enthält über 2500 Tricks für den Haushalt - egal ob Tricks zum Sparen, Kochen, Dekorieren oder Hinweise für Gesundheit, Kosmetik oder den heimischen Garten. Preis: 0,89 Euro.

Apps, iPad, beste, Empfehlung, toll, SPiele

©

GoodReader
Ein iPad ist nicht nur zum Spielen da, sondern auch zum Lesen. Einer der besten PDF-Reader ist "GoodReader". Das Programm öffnet und bearbeitet nicht nur PDFs, sondern auch iWork-Dokumente, MS-Office-Dateien von Word und Powerpoint sowie hochauflösende Fotos, Videos und Musikdateien. Und: Dank einer Dropbox-, Skydrive- und FTP-Unterstützung kann die Software auch über die Cloud synchronisiert werden. Preis: 4,49 Euro.

Apps, iPad, beste, Empfehlung, toll, SPiele

Things
Die App "Things" kann nicht viel, aber das, was sie beherrscht, kann sie besonders gut. "Things" ist eine Aufgabenverwaltung, die mit einem klaren Design glänzt, sodass selbst Ordnungsmuffel ihre To-Do's in den Griff bekommen. Das Beste: Die App speichert die Aufgaben auf all ihren Apple-Geräten, egal ob iPhone, Mac oder iPad und aktualisiert diese regelmäßig. Preis: 17,99 Euro.

Zum Thema
Digital
Extra: Leben im Internet der Dinge Extra Leben im Internet der Dinge
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity