Für Klangbastler

5. Oktober 2009, 15:51 Uhr

Seine Liebe zur Musik durch das Spielen eines Instrumemts ausdrücken zu können, ist nicht jedem vergönnt. Online lässt sich nun auch ohne Vorkenntnisse oder teure Software der musikalische Spieltrieb ausleben. Das Ergebnis kann man sogar an Freunde verschicken.

Musik, bearbeiten, Klang, inudge, Tipp, Online

Wer vorzeigbare Ergebnisse erzielen will, muss nur die rechte Fläche des Bildschirms bearbeiten©

Für alle, die gern mit Tönen experimentieren, hat das Webportal Hobnox eine neue Spielerei parat: Die flashbasierte Anwendung inudge lässt auch Nutzer ohne musikalische Vorkenntnisse am Rechner Musik machen. Dazu bemalen sie einfach mit Hilfe der Maus eine 16 mal 16 Felder große Fläche. Und kaum sind ein paar Tupfer auf dem Bildschirm, folgen auch schon die ersten Töne.

Die Kunstwerke lassen sich versenden

Zur Auswahl stehen sieben Klangfarben und ein Drumsound. Wer mit seinem Ergebnis zufrieden ist, kann es per E-Mail Freunden schicken oder es in Netzwerken wie Facebook beziehungsweise dem eigenen Blog veröffentlichen. An Erweiterungen des inudge wird bereits gearbeitet, teilen die Betreiber in München mit. Dazu zählen eine HipHop-Version sowie Möglichkeiten, auch umfangreichere Stücke zu komponieren und sie etwa als Klingeltöne zu speichern.

Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: Gehäusegröße DECT-Funktelefone

 

  von Amos: Verhaftungen im FIFA-Umfeld. Blatter ist unantastbar, oder?

 

  von Gast 109741: marco

 

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Gast 109705: Arbeitsrecht - Vertragsstrafe im Arbeitsvertrag

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109682: darf da Jugendamt auf unterhaltskosten verzugszinsen berechnen

 

  von Gast 109677: Vinylboden auf Fliesen. Geht das?

 

  von Gast 109675: kündigung zur jahresmitte und bereits den ganzen Urlaub schon genommen

 

  von Gast 109671: Download von Tubemate - Vollzugriff auf Mobilgerät gewähren

 

  von Gast 109665: mein partner zahlt unterhalt für seinen Sohn wie wäre es wenn wir heiraten wird da mein Gehalt mit...

 

  von Gast 109653: ist dhl Haftung wegen zustellung durch ablage ausgeschlossen?

 

  von Gast 109647: Besitze alten,originalen Hebammenkoffer mit Inhalt von 1936.Wo kann ich seinen Wert ermitteln...

 

  von Gast 109645: Vaseline

 

  von Gast 109629: Mädchengeburtstag

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109603: FoxLingo

 

  von Gast 109599: Eu-Rente bei Lottogewinn

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?