Ein Hoch auf die Selbstjustiz

18. November 2012, 21:50 Uhr

Eine neue Droge, ätzende Kinder, peinliche Erwachsene und ein ziemlich durchsichtiger Plot. Gut, wenn man da nichts mehr zu verlieren hat. Von Sophie Albers

148 Bewertungen
Tatort, Berlin, Dominic Raacke, Ritter, Stark, Aljinovic, Ina Weisse

Ein Kommissar auf Freiersfüßen - Till Ritter (Dominic Raacke) verliert bei Drogenfahnderin Mainhard (Ina Weisse) ein bisschen den Boden unter den männlichen Füßen.©

Baby, bist du bereit für die Ewigkeit" ist der Satz, bei dem man spätestens nach der Fernbedienung sucht. Denn das ist keine Werbung für den letzten "Twilight"-Film, sondern der Versuch des Hauptverdächtigen, ausgerechnet mit der Tochter der Drogenfahnderin durchzubrennen. Super-Milchgesicht Tom (Leonard Carow) ist ein kleiner Drogenkurier, dem nach dem Mord am Chefdealer die Verteilungskämpfe über den cool verwuschelten Kopf wachsen.

Überhaupt ist die Coolness das verdammte Hauptproblem dieser affektierten Wer-war's-denn-nun-Nummer. Alle glauben, sie hätten sie gepachtet, um dann komplett zu versagen. Alle außer der Drogenfahnderin Melissa Mainhard (wunderbar entspannt gespielt von Ina Weisse), die mit ihrem Cate-Blanchett-Gesicht vor allem Kommissar Till Ritter (Dominic Raacke) wuschig macht, der sie tatsächlich - im Rahmen seiner Möglichkeiten - umwirbt.

Doch Menschen sterben, und die Droge, deren besonderer Reiz nie erklärt wird, wird trotz Ausschaltung des Hauptverteilers fleißig weiter vertickt. Die einzige, die das wirklich zu kümmern scheint, ist Mainhard. Und deren Zielstrebigkeit hat einen guten Grund: Die Mutter von zwei Töchtern hat Krebs und nur noch ein paar Wochen zu leben. Das haut sogar Ritter für gefühlte zehn Sekunden aus den Lederslippern.

Geholze, Klischees, Gewackel

Dass diese Mainhard im Endstadium noch fitter und härter ist als alle zusammen - ob nun peinlicher Macho-Kommissar, end-fieser Anwalt oder ätzende Kinder, die irgendwo zwischen "American Psycho" und "Glee" hängengeblieben scheinen - macht auch ziemlich schnell klar, dass Ritter und Stark sich gewaltig verschätzen, während sie durch eine geradezu affige Berlin-wär-gern-New-York-Kulisse eilen.

Davon lenkt auch das renitente Pubertätsopfer nicht ab, das dann doch nicht mit dem Drogenkurier durchbrennt. Seelenruhig arbeitet Mama Mainhard ihre Liste ab, solange die Morphinpflaster reichen.

Doch eine Schauspielerin reicht nicht, um gegen so viel darstellerisches Geholze, ein Fest an Klischees und unmotivierte Wackelbilder anzuspielen. Dieser "Tatort" nimmt das Leben so wenig ernst, dass der Tod am Ende siegen muss. Und sei es mit eiskalter Selbstjustiz.

 
 
MEHR ZUM THEMA
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Wissenstests
Sind Sie ein Kultur-Kenner? Sind Sie ein Kultur-Kenner? Ob zu TV, Kino, Literatur oder Musik ... Testen Sie Ihr Wissen rund um die Kultur. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug