Startseite

Und plötzlich kauert da ein Leopard im Tiefschnee

Skifahrer in Indien erlebten die Tiefschneefahrt ihres Lebens. Nicht nur der Schnee selbst war allerdings besonders.

Ein Kätzchen im Schnee: Skifahrer treffen in Indien auf Leoparden

Ein Kätzchen im Schnee: Skifahrer treffen in Indien auf Leoparden

Stellen Sie sich einfach eine wunderschöne Tiefschnee-Abfahrt im Wald vor. Sie sind mit guten Freunden unterwegs, jubeln sich ab und an zu. Das Adrenalin rauscht durch Ihre Adern. Und dann, ganz plötzlich, auf einer kleinen Lichtung, setzt Ihr Herzschlag kurz aus. Denn da kauert ein Leopard im Schnee.

Sie machen ein Bild von dem Kätzchen. Wie es da so im Schnee hockt. Wie es Sie argwöhnisch beäugt. Ihre Freunde kommen herbei, rufen sich aufgeregt zu, zücken ebenfalls ihr Smartphone. Und dann, wieder ziemlich plötzlich, springt das Tier auf, rast den Hang hinunter, auf einen Ihrer Kollegen zu. Der fährt schnell wieder los. Zum Glück dreht die große Mieze ohnehin in den Wald ab. Und Sie schreien vor Erleichterung und Ehrfurcht wieder laut auf.

Klar, sagen Sie jetzt: diese stern-Redakteure mit ihrer blühenden Fantasie. In den Alpen gibt es gar keine Leoparden. Aber Sie sollen sich das Ganze ja auch nur vorstellen. Erlebt haben das andere für Sie.

Der Mann, der die Szene filmte, kann sie aber genauso wenig glauben. "Eine unglaubliche Erfahrung", schreibt Own Lansbury auf Facebook. Gut, dass er seine Kamera auf den Skihelm montierte. Sein Videomaterial liefert eine Mischung aus Arte-Tierdoku und Red-Bull-Extremsportvideo. Da geht sogar am heimischen Monitor der Puls hoch. Auf Leoparden in den Alpen können Sie wahrscheinlich trotzdem gut verzichten.

feh

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools