A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gaza

Politik
Politik
UN: 2014 höchste Zahl palästinensischer Todesopfer seit 1967

Im Jahr 2014 sind so viele palästinensische Zivilisten im Konflikt mit Israel umgekommen wie seit dem Sechs- Tage-Krieg 1967 nicht mehr. Dies schrieb die UN-Nothilfeorganisation Ocha in einem Bericht.

Kommentar zur Wahl in Israel
Kommentar zur Wahl in Israel
Netanjahu kann nur Konflikt

Es stimmt: Israel ist umzingelt von Feinden. Daher sehnt sich das Land nach Sicherheit - und deshalb wurde Benjamin Netanjahu gewählt. Denn er kann Konflikt. Leider nur Konflikt und keinen Frieden.

Aus Geldmangel
Aus Geldmangel
Zoo in Gaza verkauft Löwenbabys an Familie

Aus wirtschaftlichen Gründen hat ein Zoobesitzer in Gaza zwei Löwenbabys an eine Privatperson verkauft. Nun leben die zwei jungen Tiere mit einer neuen Familie zusammen.

Tankstellen
Tankstellen
O'zapft is - so tankt die Welt

Das schwarze Gold ist so preiswert wie seit Jahren nicht. Reuters-Fotografen waren weltweit unterwegs, um die Orte zu fotografieren, an denen Kraftfahrer ihre fahrbaren Untersätze betanken.

Kultur
Kultur
Das Schwein von Gaza

Dem Wahnsinn des Nahost-Konflikts mit seinen Selbstmordattentaten, Grenzkontrollen und alltäglichen Schikanen kann man nur noch mit den Mitteln der Satire beikommen.

Nachrichten-Ticker
UN-Menschenrechtsrat beginnt vierwöchige Beratungen

Der UN-Menschenrechtsrat beginnt heute mit vierwöchigen Beratungen, bei denen unter anderem die Lage in Syrien sowie eine Untersuchung des Gaza-Konflikts im vergangenen Jahr auf dem Programm stehen.

Kurzdoku von Graffiti-Künstler
Kurzdoku von Graffiti-Künstler
Das ist Banksys kritischer Blick aus Gaza

Der britische Street-Art-Künstler Banksy hat sich den Gazastreifen zum Atelier erkoren. In einer Doku setzt er sich in künstlerisch-kritischer Form mit dem Nahost-Konflikt auseinander.

Kultur
Kultur
"Sara Stein": Deutsche Ermittlerin in Israel

Es ist ein sonnig-warmer Nachmittag in Tel Aviv, und Sara Stein jagt einen Mörder. Die junge Kommissarin aus Deutschland hat gerade erst begonnen, in Israel zu arbeiten und gleich einen besonders heiklen Fall erwischt: Der Chief-Inspektor wurde umgebracht.

Reporter ohne Grenzen
Reporter ohne Grenzen
Journalisten sind immer mehr Gefahren ausgesetzt

Einschüchterung, Unterdrückung und Übergriffe sind die größten Feinde des Journalismus: Doch auch aktuell prägt Gewalt das internationale Ranking der Pressefreiheit.

Eskalation an Israels Grenze
Eskalation an Israels Grenze
UN-Soldat stirbt durch israelisches Geschoss

Die Lage an der israelisch-libanesischen Grenze eskaliert: Nach einem Angriff auf ein israelisches Militärfahrzeug feuert Israel zurück. Ein UN-Blauhelmsoldat stirbt im israelischen Beschuss.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?