HOME
Unruhen in Israel und dem Gaza-Streifen: Rauchwolken steigen von Gebäuden in Gaza-City auf

Gaza-Streifen

Hamas wollen sich mit Israel auf Waffenruhe einigen

Fischerboote im palästinensischen Gewässer

Nah-Ost-Konflikt

Israel baut Seeblockade und schottet Gaza-Streifen weiter ab

Portugiesische Galeere
+++ Ticker +++

News des Tages

Quallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbot wegen der Portugiesischen Galeere

Zeruya Shalev, hier vor sechs Jahren bei einer Lesung in Köln

Israelische Autorin Shalev

"Ich würde mir wünschen, dass auch Deutschland seine Botschaft nach Jerusalem verlegt"

Israel Türkei

Nach blutigen Gaza-Protesten

Streit verschärft sich: Türkei demütigt Israels Botschafter

Markus Söder (CSU, l.), Ministerpräsident von Bayern, und Joachim Herrmann (CSU), Innenminister, konnten sich im Landtag mit dem umstrittenen Polizeigesetz durchsetzen
+++ Ticker +++

News des Tages

Bayerischer Landtag stimmt für umstrittenes Polizeigesetz

Internationale Pressestimmen zu den Protesten: Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem, Israel
Internationale Presseschau

Blutiger Nahost-Konflikt

"Trump fehlt nicht nur ein Plan B, sondern bereits ein Plan A"

Drei Polizisten stehen mit Helmen und Sturmhauben auf an einem silber-blauen Transporter der Polizei
+++ Ticker +++

News des Tages

Nach Mord an Rentnerin in Dresden: Tatverdächtiger ist tot

Die Hamas hat die Grenzverwaltung des Gazastreifens an die Palästinenserbehörde übergeben

Gazastreifen

Hamas übergibt Grenzverwaltung an Palästinenserbehörde

Verkehrspolizist

12 Jahre alt

Dieser Junge ist Gazas jüngster Verkehrspolizist - aus einem traurigen Grund

Isabella 'Levina' Lueen singt für Deutschland beim ESC im Mai
+++ Ticker +++

News des Tages

Isabella "Levina" Lueen startet für Deutschland beim ESC

Cristiano Ronaldo nach dem Spiel Wales gegen Portugal, in dem sein Team ins Finale der EM 2016 einzog
Kommentar

EM-Finalist Portugal

Das Ronaldo-Bashing ist einfach unerträglich

Von Finn Rütten
Mehrere Polizisten stehen an einem durch eine Explosion beschädigten Auto einer palästinensischen Attentäterin

Nahost-Konflikt

Die Spirale der Gewalt dreht sich immer schneller

Soldaten entern Schiff

Israel stoppt Gaza-Flotte

Herzzerreißendes Foto

Flüchtlingsmädchen ergibt sich der Kamera

Israelische Sicherheitskräfte stehen vor den Überresten eines Sprengsatzes, der aus dem Gazasreifen abgefeuert worden sein soll. Der Angriff soll Auslöser für die israelischen Luftangriffe gewesen sein.

Nahost-Krise

Israel greift Ziele im Gazastreifen an

Polizeieinsatz nach dem Anschlag auf eine Synagoge: Ein Zusammenleben ist auf beiden Seiten weniger vorstellbar denn je

Anschläge in Israel

Die dritte Intifada hat längst begonnen

Sicherheitskräfte sichern nach einer Attacke auf einen Soldaten in Tel Aviv den Tatort

Nahostkonflikt

Furcht vor Intifada nach Messerattacken

Ein Fatah-Führer telefoniert während er den Schaden an seinem Auto inspiziert

Vor zehntem Todestag von Arafat

Anschlagsreihe erschüttert Gaza

Die israelische Polizei geht gegen jüdische Fanatiker vor, die auf den Tempelberg wollen.

Unruhen in Israel

Warum Jerusalem kurz vor der dritten Intifada steht

Von Sophie Albers Ben Chamo
"Wenn der Westen in Syrien Demokratie will, muss er auf Kurdistan setzen": Der Sprecher des Deutsch-Kurdischen Kulturvereins Yavuz Fersoglu (l.), der Politiloge Dr. Sebahattin Topcuoglu (M.) und der Jurist Yusuf Akbayir.

Bedrohung durch den IS

"Die türkischen Panzer richten sich gegen die Kurden"

Bedrohung durch den IS

"Die türkischen Panzer richten sich gegen die Kurden"

Geberkonferenz in Kairo

Gaza erhält mehr zwei Millarden Dollar für Wiederaufbau

Helfer in Schutzanzügen tragen einen Toten davon. In Liberia wütet das Ebola-Virus besonders schlimm.

Ebola-Epidemie

Das globale Versagen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(