HOME
Die Hamas hat die Grenzverwaltung des Gazastreifens an die Palästinenserbehörde übergeben

Gazastreifen

Hamas übergibt Grenzverwaltung an Palästinenserbehörde

Seit über einem Jahrzehnt gibt es im Gazastreifen und im Westjordanland keine einheitliche Regierung. Ein Versöhnungsabkommen zwischen Fatah und Hamas soll das nun ändern. Die Grenzverwaltung wird bereits an die Palästinenserbehörde übergeben.

Versöhnungsabkommen

Hamas übergibt Gaza-Grenzverwaltung an Palästinenserbehörde

Hamas übergibt Gaza-Grenzverwaltung an Palästinenserbehörde

Jihia al-Sinwar

Klare Absage an Entwaffnung

Hamas-Vertreter bekräftigt Ziel der Zerstörung Israels

Unterzeichnung des Abkommens in Kairo

Fatah und Hamas unterzeichnen Versöhnungsabkommen in Kairo

Hamas-Fatah-Versöhnungstreffen im September in Gaza

Hamas vermeldet Durchbruch bei Versöhnungsgesprächen mit Fatah

Palästinensischer Regierungschef Rami Hamdallah

Palästinensische Regierung kommt erstmals seit 2014 im Gazastreifen zusammen

Hamdallah wird hinter der Grenze erwartet

Palästinensischer Ministerpräsident zu Konsultationen im Gazastreifen

Israelische Grenzpolizisten in der Siedlung Har Adar

Palästinenser erschießt drei israelische Wachleute im Westjordanland

Israelische Grenzpolizisten in der Siedlung Har Adar

Drei Israelis bei Attentat nahe jüdischer Siedlung erschossen

Hamas-Chef Ismail Hanijeh geht auf Abbas zu

Hamas kündigt Schritte zur Aussöhnung mit der Fatah an

Israelische Luftwaffe fliegt Angriff auf Syrien (Symbolbild)

Zwei Tote

Israels Luftwaffe greift mutmaßliche Chemiewaffenfabrik in Syrien an

Israelisches Militär auf den Golanhöhen

Damaskus: Israelische Luftwaffe attackiert syrisches Militärgelände

Muslime beten im Innenhof der Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg

Konfrontationen vermeiden

Israel beschränkt Zugang zum Tempelberg erneut

Katars Hauptstadt Doha

Internationale Bemühungen zur Beilegung von Katar-Krise

Ein Wahlplakat für die Kommunalwahl in Nablus

Palästinenser im Westjordanland wählen neue Kommunalparlamente

Ismail Hanija ist neuer Hamas-Chef

Ismail Hanija zum neuen Hamas-Chef gewählt

Ismail Hanija ist neuer Hamas-Chef

Ismail Hanijeh zum neuen Hamas-Chef gewählt

Übertragung eine Meschaal-Pressekonferenz

Hamas ändert erstmals seit Gründung vor 30 Jahren ihr politisches Programm

Donald Trump

"Gott segne Trump"

Donald Trump wird nach seinem Angriff auf Air Base in Syrien gefeiert

Hanija (l.) und Sinwar (r.)

Hamas ernennt Hardliner zu ihrem Chef im Gazastreifen

Kinder beim Holzsammeln nahe Damaskus

Gefechte trotz neuer landesweiter Waffenruhe in Syrien

Assad und Putin
Analyse

Syrien

Assads Sieg auf Trümmern

Die Türkei trauert: Dort, wo die Bomben explodierten, haben Menschen Blumen niedergelegt

Pressestimmen zur Türkei

"Erdogan ist Geburtshelfer des Terrors"

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren