A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Innenministerium

Politik
Politik
Brite bei Selbstmordanschlag in Kabul getötet

Ein Selbstmordattentäter hat in der Nähe des Flughafens der afghanischen Hauptstadt Kabul einen britischen Mitarbeiter der EU-Polizeimission Eupol mit in den Tod gerissen.

Politik
Politik
Dutzende Tote und Panik bei Nachbeben in Nepal

Ein gewaltiges Nachbeben hat zweieinhalb Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal den Himalaya erschüttert. Mindestens 70 Menschen kamen durch Erdrutsche, einstürzende Häuser und herabfallende Trümmer ums Leben.

Panorama
Panorama
Tote und Panik bei gewaltigem Nachbeben in Nepal

Ein gewaltiges Nachbeben hat zweieinhalb Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal den Himalaya erschüttert. Mindestens 70 Menschen kamen durch Erdrutsche, einstürzende Häuser und herabfallende Trümmer ums Leben.

Politik
Politik
Wieder sterben Menschen in Nepal unter Trümmern

Nepal gräbt noch nach Verschütteten, verteilt noch Zelte an Obdachlose und fliegt noch immer Verletzte aus entlegenen Bergregionen aus - da passiert schon die nächste Katastrophe.

Politik
Politik
Sorge über Eskalation der Gewalt in Mazedonien

Der mazedonische Präsident Djordje Ivanov hat in Skopje Vertreter der USA, der EU, der OSZE sowie der NATO über die zweitägigen Kämpfe mit 22 Toten in der Stadt Kumanovo informiert.

Politik
Politik
Mindestens 22 Tote bei Kämpfen mit Albanern in Mazedonien

Im EU-Kandidatenland Mazedonien sind bei einer großangelegten Polizeiaktion gegen bewaffnete Albaner mindestens 22 Menschen getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Schwere Kämpfe in Mazedonien nahe Grenze zum Kosovo

Mazedonien ist von schweren Kämpfen nahe der Grenze zum Kosovo erschüttert worden: Bei einem Feuergefecht zwischen Polizisten und einer "terroristischen Gruppe" in der Stadt Kumanovo wurden seit Samstagmorgen acht Polizisten und 14 Kämpfer getötet, wie das Innenministerium mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Schwere Kämpfe in Mazedonien nahe Grenze zum Kosovo

Mazedonien ist von schweren Kämpfen nahe der Grenze zum Kosovo erschüttert worden: Bei einem Feuergefecht zwischen Polizisten und einer "terroristischen Gruppe" in der Stadt Kumanovo wurden seit Samstagmorgen acht Polizisten und 14 Kämpfer getötet, wie das Innenministerium mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Schwere Kämpfe in Mazedonien nahe Grenze zum Kosovo

Mazedonien ist von schweren Kämpfen nahe der Grenze zum Kosovo erschüttert worden: Bei einem Feuergefecht zwischen Polizisten und einer "terroristischen Gruppe" in der Stadt Kumanovo wurden seit Samstagmorgen acht Polizisten und 14 Kämpfer getötet, wie das Innenministerium mitteilte.

Politik
Politik
Länder legen im NPD-Verbotsverfahren nach

Im NPD-Verbotsverfahren wollen die Länder dem Bundesverfassungsgericht nächste Woche Hunderte neuer Beweise vorlegen. Das haben die Ländervertreter und deren Prozessbevollmächtigter Professor Christian Waldhoff am Freitag beschlossen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?