A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Iran

Nachrichten-Ticker
Verfahren gegen Kirchner erneut abgewendet

Die Staatsanwaltschaft in Argentinien will Staatschefin Cristina Kirchner im Zusammenhang mit einem Anschlag auf ein jüdisches Zentrum im Jahr 1994 nicht mehr vor Gericht bringen.

Politik
Politik
Netanjahu: Raketenlieferung an Iran "sehr schwerwiegend"

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die geplante Lieferung des russischen Flugabwehrsystems S-300 an den Iran als "sehr schwerwiegend" eingestuft.

Foto-Weltreise
Foto-Weltreise "The Atlas of Beauty", Teil 2
Schöne Frauen aus aller Welt

Die rumänische Fotografin Mihaela Noroc hat schon fast die ganze Welt bereist. Dabei hat sie Frauen fotografiert, die durch ihre Schönheit auffielen und es entstand "The Atlas of Beauty".

Politik
Politik
Irans Präsident fordert Ende der Militärangriffe auf Jemen

Irans Präsident Hassan Ruhani hat Saudi-Arabien aufgefordert, die Militärangriffe auf Huthi-Rebellen im Jemen einzustellen.

Zeitraffer-Video
Zeitraffer-Video
Teheran ohne Schleier

Vom Iran haben wir Bilder von Ajatollahs und verschleierten Frauen im Kopf. Doch jetzt zeigt ein Zeitraffer-Video von zwei persischen Filmemachern eine ganz andere Seite der iranischen Hauptstadt.

Politik
Politik
Gedenken an die Opfer des Holocaust

70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs haben die Menschen in Israel und in Auschwitz der sechs Millionen Opfer des Holocausts gedacht.

Nachrichten-Ticker
Israel gedenkt der Holocaust-Opfer mit Schweigeminuten

Israel hat mit landesweiten Aktionen der Opfer des Holocausts gedacht und an die Helden des jüdischen Widerstands erinnert.

Putin stellt sich seinem Volk
Putin stellt sich seinem Volk
Waldimir glaubt nicht an Krieg und Sanktionen

Ukrainekrise, Rubelkrise, Wirtschaftskrise: Wladimir Putin hat alle Hände voll zu tun. Live im Fernsehen stellte er sich nun den Fragen seines besorgten Volkes. Seine Botschaft: Ich kümmere mich drum.

Nachrichten-Ticker
Netanjahu vergleicht Iran mit NS-Regime

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Gedenktag für den Holocaust zu einem Angriff auf den Iran genutzt und ihn mit den Nationalsozialisten verglichen.

Nachrichten-Ticker
Netanjahu vergleicht Iran mit NS-Regime

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Gedenktag für den Holocaust zu einem Angriff auf den Iran genutzt und ihn mit den Nationalsozialisten verglichen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Iran auf Wikipedia

Şiran, auch Karaca, ist eine Stadt und ein Landkreis in der Provinz Gümüşhane im Nordosten der Türkei. Die Stadt zählt 7261 Einwohner und der Landkreis 18237 (Zählung vom Jahre 2008). Der Landkreis Şiran liegt im Südwesten der Provinz und grenzt an die Provinzen Erzincan und Giresun. Der Name Şiran könnte von persischen Wort für Löwe abstammen oder eine Abwandlung des ehemaligen griechischen Namens Khairena sein. Bis 1922 lebten im Norden des Landkreis pontische Griechen, die dann durch einen...

mehr auf wikipedia.org