A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundeskanzlerin

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. Und ihre Beliebtheitswerte in Deutschland sind so hoch, dass nichts darauf hindeutet, dass sie das Kanzleramt wieder verlassen müsste. Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in Ostdeutschland aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor Joachim Sauer verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.

Nachrichten-Ticker
Trauer um Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker

Der Tod des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker hat über die Parteigrenzen hinweg große Betroffenheit ausgelöst.

Politik
Politik
Rückschlag im Ringen um Frieden: Konfliktparteien zerstritten

In der Ostukraine-Krise hat das erste Treffen der sogenannten Kontaktgruppe seit mehr einem Monat keinen Durchbruch gebracht.

Nachrichten-Ticker
Friedensgespräche für Ostukraine ohne Ergebnis beendet

Die Verhandlungen für einen Frieden in der Ostukraine sind im weißrussischen Minsk ohne Ergebnis zu Ende gegangen.

Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis
Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis
Der Zocker

Plötzlich scheint alles möglich zu sein in Athen, mit Yanis Varoufakis als Finanzminister. Sprengen sich die Griechen aus der Eurozone? Oder macht das Land sich abhängig von Putin und dessen Geld?

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Europas Staatschefs fordern schnelle Waffenruhe

In Minsk treffen sich Vertreter der Ukraine und Russlands mit pro-russischen Separatisten - mit dem Ziel, die anhaltenden Kämpfe zu beenden. Das fordern auch mehrere Staatschefs der EU.

Nachrichten-Ticker
Tsipras schlägt nach Troika-Eklat versöhnlichen Ton an

Nach der spektakulären Aufkündigung der Zusammenarbeit mit der Gläubiger-Troika hat der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras versöhnliche Töne angeschlagen.

Nachrichten-Ticker
Trauer um Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker

Der Tod des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker hat über die Parteigrenzen hinweg große Betroffenheit ausgelöst.

Politik
Politik
Alt-Bundespräsident von Weizsäcker mit 94 Jahren gestorben

Einer der bedeutendsten deutschen Politiker der Nachkriegszeit ist tot: Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Politik
Politik
Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist tot

Einer der bedeutendsten deutschen Politiker der Nachkriegszeit ist tot: Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Nachrichten-Ticker
Trauer um Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker

Der Tod des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker hat über die Parteigrenzen hinweg große Betroffenheit ausgelöst.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Angela Merkel auf Wikipedia

Angela Dorothea Merkel ist eine deutsche Politikerin. Seit dem 22. November 2005 ist sie deutsche Bundeskanzlerin und seit April 2000 Bundesvorsitzende der CDU. Von 1990 bis 1994 war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend und von 1994 bis 1998 als Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl. Von 1998 bis 2000 amtierte sie als Generalsekretärin der CDU. Auf der Forbesliste ist Merkel seit vier Jahren in Folge (2006–2009) die mächtigste Frau der Welt.

mehr auf wikipedia.org