A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundeskanzlerin

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. Und ihre Beliebtheitswerte in Deutschland sind so hoch, dass nichts darauf hindeutet, dass sie das Kanzleramt wieder verlassen müsste. Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in Ostdeutschland aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor Joachim Sauer verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.

Nachrichten-Ticker
Neue Hightech-Strategie soll Forschung verbessern

Um Forschungserfolge in Deutschland besser zu fördern, will die Bundesregierung in Kürze eine neue Hightech-Strategie verabschieden.

Nachrichten-Ticker
Grüne und Linke bekräftigen Kritik an Waffenlieferungen

Vor der Entscheidung der Bundesregierung über Waffenlieferungen an die Kurden im Irak hat die Opposition ihre Kritik bekräftigt.

Politik
Politik
Waffenlieferung an Irak bleibt umstritten

Die Lieferung deutscher Waffen an die Kurden im Nordirak bleibt unmittelbar vor der Entscheidung der Bundesregierung an diesem Sonntag umstritten.

Politik
Politik
Sachsen wählt: Die CDU geht als klarer Favorit ins Rennen

Das politische Deutschland schaut an diesem Sonntag auf Sachsen: Bei der Landtagswahl im Freistaat, der ersten nach der Bundestagswahl vor elf Monaten, muss das letzte schwarz-gelbe Bündnis in Deutschland mit seiner Abwahl rechnen.

Nachrichten-Ticker
Koalitionsspitze kommt offenbar zu Gipfel zusammen

Die Spitzen der großen Koalition wollen einem Medienbericht zufolge nach dem Ende der Sommerpause zu einem seltenen Koalitionsgipfel zusammenkommen.

"60 Jahre - 60 Bilder"
Wie Angela Merkel wurde, was sie ist

Sie begann als "Kohls Mädchen", nun gilt sie als mächtigste Frau der Welt. Der Fotograf Daniel Biskup hat Angela Merkel 15 Jahre begleitet. Hier sind seine Bilder.

Sondergipfel in Brüssel
Sondergipfel in Brüssel
EU-Chefs entscheiden über Spitzenposten

Nun soll die Entscheidung in Brüssel endgültig fallen: Wer bekommt die Top-Jobs in Europa? Bei dem Dauerpoker geht es um Macht und Einfluss. Aber auch neue Sanktionen gegen Russland sind im Gespräch.

Nachrichten-Ticker
EU-Gipfel zu Ukraine-Krise und Personalfragen

Die Staats- und Regierungschefs der 28 EU-Länder kommen heute in Brüssel zu einem Sondergipfel zusammen, der zur Besetzung europäischer Spitzenposten einberufen wurde.

Nachrichten-Ticker
Frankreichs Sozialistenchef rügt Berlin

Der französische Sozialistenchef Jean-Christophe Cambadélis hat sich Einmischungen der Bundesregierung in die Debatte über den Reformkurs seines Landes verbeten.

Nachrichten-Ticker
Ukraine will von Nato mit Waffen unterstützt werden

Angesichts der Eskalation des Konflikts im Osten des Landes erbittet die Ukraine Unterstützung durch die Nato.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Angela Merkel auf Wikipedia

Angela Dorothea Merkel ist eine deutsche Politikerin. Seit dem 22. November 2005 ist sie deutsche Bundeskanzlerin und seit April 2000 Bundesvorsitzende der CDU. Von 1990 bis 1994 war Merkel Bundesministerin für Frauen und Jugend und von 1994 bis 1998 als Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl. Von 1998 bis 2000 amtierte sie als Generalsekretärin der CDU. Auf der Forbesliste ist Merkel seit vier Jahren in Folge (2006–2009) die mächtigste Frau der Welt.

mehr auf wikipedia.org