A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundeswehr

Politik
Politik
Von der Leyen dringt auf baldige Lösung bei Karsai-Nachfolge

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) dringt im innerafghanischen Streit über das Ergebnis der Präsidentenwahl auf eine schnelle Lösung.

Politik
Politik
Leyen gegen Alleingänge bei Abzug aus Afghanistan

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich gegen Alleingänge beim Truppenabzug aus Afghanistan ausgesprochen.

Henry-Kissinger-Professur
Henry-Kissinger-Professur
Peinlicher Eiertanz an der Uni Bonn

Das Verteidigungsministerium finanziert eine umstrittene Professur in Bonn. Der stern hat die Akten gesehen - Dokumente bürokratischer Sturheit und universitärer Wendigkeit.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen zu Truppenbesuch in Afghanistan angekommen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hält sich zu einem Truppenbesuch bei der Bundeswehr in Afghanistan auf.

Verteidigungsministerin
Verteidigungsministerin
Von der Leyen besucht Bundeswehr in Afghanistan

Überraschender Besuch bei der Bundeswehr in Afghanistan: Ursula von der Leyen ist nach Masar-i-Scharif gereist. Sie informiert sich dort über den Truppenabzug und wie es danach weitergeht.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen zu Truppenbesuch in Afghanistan angekommen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist zu einem Truppenbesuch bei der Bundeswehr in Afghanistan eingetroffen.

Video
Video
Wehrdienstleistende gedenken Widerstand

Im Beisein von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen legten Bundeswehrrekruten im Rahmen eines feierlichen Appells ihr Gelöbnis ab.

MH17-Absturz - Der Tag zum Nachlesen
MH17-Absturz - Der Tag zum Nachlesen
UN-Sicherheitsrat verhandelt über Resolution

Nach dem vermeintlichen Abschuss eines Malaysia-Airlines-Jets über der Ostukraine wächst der politische Druck auf Russland. Die Ereignisse des Tages verfolgen Sie im stern-Nachrichtenticker.

Jahrestag Hitler-Attentat
Jahrestag Hitler-Attentat
Gauck würdigt Stauffenberg-Gruppe als Vorbild

Der Widerstand gegen das NS-Regime als Legitimation der Bundesrepublik: Bundespräsident Joachim Gauck hat zum Gedenken an das Hitler-Attentat klare Worte gefunden.

70 Jahre nach Hitler-Attentat
70 Jahre nach Hitler-Attentat
Gauck erinnert an NS-Widerstand

Vor 70 Jahren scheiterten Graf von Stauffenberg und andere Widerstandskämpfer mit einem Attentatsversuch gegen Hitler. Im Berliner Bendlerblock wurde ihrer gedacht - auch von Bundespräsident Gauck.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?