A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christlich-Soziale Union

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.

Politik
Politik
Oppermanns Einwanderungs-Plan missfällt der Union

Mit einem Punktesystem nach kanadischem Vorbild will die SPD Hunderttausende qualifizierte Einwanderer nach Deutschland locken. Das sieht ein Positionspapier für ein Einwanderungsgesetz vor, das SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann vorgestellt hat.

Nachrichten-Ticker
Koalition plant Investitionen über 15 Milliarden Euro

Die große Koalition hat das für die kommenden Jahre geplante Investitionsprogramm von zehn Milliarden Euro um weitere fünf Milliarden Euro aufgestockt.

Nachrichten-Ticker
Union gegen SPD-Vorschlag zu Zuwanderung

Die große Koalition findet keine einheitliche Linie in der Frage des Einwanderungsrechts.

Politik
Politik
Gabriel will "Ausbluten" der Kommunen mit 5 Milliarden stoppen

Die große Koalition greift klammen Kommunen bis 2018 mit einer Fünf-Milliarden-Finanzspritze unter die Arme. Damit sollen überschuldete Städte und Gemeinden neue Straßen, Fahrradwege und Kitas bauen, schnelles Internet anbieten und Schulen renovieren.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn will mehr Güterwaggons mit leisen Bremsen umrüsten

Zum besseren Lärmschutz für Anwohner an Gleisstrecken will die Deutsche Bahn weitere laute Güterwaggons umrüsten.

Nachrichten-Ticker
CDU und CSU lehnen Einwanderungspläne der SPD ab

Die SPD stößt mit ihren Plänen für ein neues Einwanderungssystem nach kanadischem Vorbild bei den Koalitionspartnern CDU und CSU auf Ablehnung.

Politik
Politik
Kinderporno-Prozess gegen Edathy eingestellt

Der Kinderporno-Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy ist gegen eine Geldauflage von 5000 Euro eingestellt worden.

Politik
Politik
Edathy für Untersuchungsausschuss weiter wichtiger Zeuge

Die Einstellung des Kinderporno-Verfahrens gegen den früheren SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy hilft dem Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages.

Video
Video
Politiker soll Sozialkassen um Hunderttausende geprellt haben

Georg Schmid, Ex-CSU-Fraktionschef im Bayerischen Landtag, wegen "Verwandtenaffäre" vor Gericht.

Nachrichten-Ticker
Kinderporno-Prozess gegen Edathy eingestellt

Nach einem Geständnis des Angeklagten ist der Kinderporno-Prozess gegen den früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy (SPD) gegen eine Geldauflage von 5000 Euro eingestellt worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?