A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christlich-Soziale Union

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.

Politik
Politik
Dobrindts Maut-Konzept stößt auf harsche Ablehnung

In den Bundesländern mit Grenzen zum Ausland stoßen die Pkw-Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) auf teils harsche Ablehnung. Die Landesregierungen befürchten vor allem Probleme im Grenzverkehr und Einbußen beim Tourismus.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ministerium erwartet überdurchschnittliche Getreideernte

Die Getreide- und Rapsernte in Deutschland hat nach amtlichen Schätzungen in diesem Jahr überdurchschnittlich große Mengen eingebracht. Bei Getreide und Körnermais dürfte mit 51,8 Millionen Tonnen das mehrjährige Mittel um elf Prozent übertroffen werden.

Politik
Politik
Sechs deutsche Soldaten im Nordirak

Die Bundesregierung hat sechs Soldaten in den Nordirak entsandt, um die Übergabe von Hilfsgütern an die Kurden zu organisieren. Bisher sind aus Deutschland mehr als 100 Tonnen Decken, Lebensmittel und Sanitätsmaterial in die Kurden-Hauptstadt Erbil geliefert worden.

Politik
Politik
Seehofer geht auf Maut-Kritiker zu: "Einwände prüfen"

Angesichts hartnäckiger Widerstände in der CDU geht CSU-Chef Seehofer überraschend auf die Kritiker der geplanten Pkw-Maut zu.

Nachrichten-Ticker
Seehofer geht in Maut-Streit auf Kritiker zu

Nach wachsender Kritik aus der Schwesterpartei CDU an der geplanten Pkw-Maut hat die CSU Kompromissbereitschaft signalisiert.

Aktiver Vulkan auf Island
Aktiver Vulkan auf Island
Deutschland rüstet sich für mögliche Aschewolke

2010 flog sechs Tage lang kaum ein Flugzeug über Europa als der isländische Vulkan Eyjafjallajökull ausbrach. Gerade ist wieder ein Vulkan auf dem Inselstaat aktiv. Aber die Behörden sind vorbereitet.

Nachrichten-Ticker
Berlin bereitet sich auf Vulkanasche im Luftraum vor

Der drohende Ausbruch des Gletschervulkans Bardarbunga in Island hat Sorgen um die Verbreitung von Vulkanasche auch im deutschen Luftraum ausgelöst.

Politik
Analyse: Kontinuität der Tabubrüche

Welche grundsätzliche Bedeutung hat die Entscheidung zu Waffenlieferungen in den Irak für die deutsche Außenpolitik? Darüber gehen die Meinungen weit auseinander.

Politik
Politik
Hintergrund: Wer entscheidet über Waffenlieferungen in den Irak?

Bei der geplanten Lieferung von Waffen aus Beständen der Bundeswehr in den Irak handelt es sich um eine sogenannte Länderabgabe.

Kampf gegen IS
Kampf gegen IS
Bundeswehr schickt Soldaten in den Nordirak

Sechs Soldaten der Bundeswehr sind seit Mittwoch im Irak. Sie sollen vor Ort die Rüstungs- und Hilfsgüter verteilen. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Kauder fordert Gewehre und Munition für die Kurden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?