A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christlich-Soziale Union

Die Christlich-Soziale Union (CSU) ist die bayerische Schwesterpartei der CDU. Gemeinsam formen sie die "Union". Die CSU, 1945 in Bayern gegründet, regierte das Bundesland fast durchgehend, meist mit absoluter Mehrheit. Prägend für ihre Geschichte war der Politiker Franz-Josef Strauß, der Verteidigungsminister, Amigo und Auslöser der "Spiegel-Affäre" war. Den Kanzler hat die CSU noch nie gestellt. Ihre Kandidaten Strauß (1980) und Edmund Stoiber (2002) scheiterten. Die CSU ist eine konservative Volkspartei eigenen Typs: Spötter sagen, sie vertrete jede Position - und deren Gegenteil.

Politik
Politik
SPD lässt in Spähaffäre nicht locker: Kanzleramt soll liefern

Druck auf das Kanzleramt, versöhnliche Worte Richtung Washington: Mit dieser Strategie bemüht sich die SPD, die brisante NSA/BND-Spähaffäre in den Griff zu bekommen.

Alexander Dobrindt
Alexander Dobrindt
Funklöcher sollen bis 2018 Geschichte sein

Funklöcher sind nervig - und oft Alltag. Das soll sich laut Verkehrsminister Dobrindt bis 2018 ändern. Käufer von Frequenzen werden demnach verpflichtet, in hochleistungsfähige Netze zu investieren.

Politik
Politik
Seehofer sieht neuen Umgang der Tschechen mit Vertreibung

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer sieht in Tschechien einen neuen Umgang mit der Vertreibung der Sudetendeutschen vor 70 Jahren.

Nachrichten-Ticker
Dobrindt: Keine Funklöcher mehr 2018

Lästige Funklöcher soll es in rund drei Jahren in Deutschland nicht mehr geben: Das erwartet Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) von der am Mittwoch startenden Versteigerung von Frequenzen.

Nachrichten-Ticker
Minister Schmidt plant kein Verbot für Küken-Tötung

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will das Töten männlicher Küken nicht gesetzlich verbieten lassen.

Politik
Politik
Gesetz zur Tarifeinheit passiert den Bundestag

Nach fünf Jahren kehrt Deutschland zum Prinzip "Ein Betrieb - ein Tarifvertrag" zurück. Das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit nahm im Bundestag die letzte Hürde. Union und SPD stimmten mit großer Mehrheit und gegen den Widerstand der Opposition dafür.

Politik
Politik
Ramelow und Platzeck sollen Bahnstreit schlichten

Pfingsten ohne Lokführerstreiks und auch danach noch mindestens drei Wochen Ruhe: Millionen Bahnkunden können erstmal aufatmen. Die Lokführergewerkschaft GDL willigte in der Nacht überraschend in eine Schlichtung ein und brach ihre neunte Streikrunde ab.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn-Streik beendet: Ramelow und Platzeck sollen schlichten

Die Lokführergewerkschaft GDL hat sich mit der Deutschen Bahn überraschend auf eine Schlichtung geeinigt und beendet ihren neunten Streik bei dem Konzern noch vor Pfingsten. Darauf verständigten sich beide Seiten.

Drogenbericht
Drogenbericht
Zehntausende ruinieren sich mit Alkohol

Millionen Menschen in Deutschland hält die Sucht im Griff. Rausch, Gewohnheit, Leistungssteigerung - der Griff zur Flasche, zur Zigarette oder zu Crystal kann viele Gründe haben.

Lifestyle
Lifestyle
Kochkurs und Autos: Dänisches Prinzenpaar in München

Für den dänischen Kronprinzen Frederik und Ehefrau Mary ist beim München-Besuch eine klassische Rollenverteilung angesagt gewesen: Während Mary ein Kochseminar besuchen wollte, zog es ihren Gatten zum Autobauer BMW.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?