A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Flugsicherheit

Krim-Krise
Krim-Krise
Verwirrung um deutschen Botschafter in Moskau

Die Angliederung der Krim an Russland führt zu Verstimmungen, und der Antrittsbesuch des deutschen Botschafters in Moskau sorgt für Verwirrung. Hier die Ereignisse des Tages rund um die Krim-Krise.

Nachrichten-Ticker
Kiew macht Moskau für Maidan-Blutbad verantwortlich

Die ukrainische Übergangsregierung hat ihre entmachteten Vorgänger und den russischen Geheimdienst für das Blutvergießen auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew verantwortlich gemacht.

Flugsicherung
Flugsicherung
"Ufo" sorgt für Flugausfälle am Bremer Airport

Das Objekt taucht mehrfach kurzzeitig auf dem Radar auf, erst drei Stunden später verschwindet es wieder: Am Bremer Flughafen hat ein unbekanntes Flugobjekt am Montagabend für Wirbel gesorgt.

Nachrichten-Ticker
EU begrenzt Nachtflugzeiten von Piloten auf elf Stunden

Piloten in der Europäischen Union sollen künftig nachts nicht länger als elf Stunden fliegen dürfen - 45 Minuten weniger als bisher erlaubt.

Nachrichten-Ticker
EU begrenzt Nachtflugzeiten von Piloten auf elf Stunden

Piloten in der Europäischen Union sollen künftig nachts nicht länger als elf Stunden fliegen dürfen - 45 Minuten weniger als bisher erlaubt.

US-Haushaltsstreit
US-Haushaltsstreit
Was der Notstand für die USA bedeutet

Stunde null in den USA: Erstmals seit 17 Jahren ist die öffentliche Verwaltung lahmgelegt. Der gesamte Staatsapparat läuft ab sofort im Notbetrieb. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

US-Haushaltsstreit
US-Haushaltsstreit
Obama schickt Staatsdiener in den Zwangsurlaub

800.000 US-Staatsbedienstete müssen zu Hause bleiben, das Land hat kein Geld mehr, sie zu bezahlen. Im Parlament in Washington scheiterten in der Nacht die Verhandlungen über einen Haushalt.

Qantas-Flug
Qantas-Flug
Störenfried wollte Cockpit-Tür aufbrechen

Das Flugzeug war auf dem Weg von Sydney nach Manila, als ein Mann plötzlich zum Cockpit stürmte: Erst beleidigte er das Personal, dann machte er sich an der Tür zum Cockpit zu schaffen.

Niederländische Fluglinie
Niederländische Fluglinie
Co-Pilot soll allein im Cockpit geschlafen haben

Der Co-Pilot einer Boeing soll im Cockpit eingeschlafen sein. Die Maschine der niederländischen Transavia Airlines war minutenlang führerlos, so die Vereinigung Cockpit. Sein Partner war auf dem Klo.

Unglück in Kasachstan
Mindestens 20 Tote bei Flugzeugabsturz

Mindestens 20 Menschen sind beim Absturz eines Passagierflugzeuges in Kasachstan ums Leben gekommen. Es ist die zweite Katastrophe in der Luftfahrt innerhalb weniger Wochen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?