A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Brasilien

Morde und Plünderungen in Salvador
Morde und Plünderungen in Salvador
So ist die Lage im deutschen WM-Spielort

Salvador da Bahía ist bekannt für seine hohe Kriminalitätsrate. Nun wurden während eines Polizeistreiks 41 Menschen ermordert. Zur WM soll die Polizeipräsenz deutlich verstärkt werden.

Lifestyle
Lifestyle
Der ewige König Pelé: Werbestar und Fußballikone

Algerien, Frankreich, Russland, Japan, Ungarn, Polen, die USA - und alles in einem Monat. Rei Pelé, der ewige König, ist nicht im Ruhestand.

WM-Austragungsort
WM-Austragungsort
Militäreinheiten beenden Polizeistreik in Salvador

In Salvador haben die brasilianischen Behörden einen mehrtägigen Polizeistreik beendet. Tausende Militärpolizisten rückten an. Während des Ausstandes hatte die Stadt eine Welle der Gewalt erlebt.

Salvador da Bahia
Salvador da Bahia
39 Menschen in deutschem WM-Spielort getötet

Neue Sorge um die Sicherheit bei der Fußball-WM: In dem Spielort der DFB-Elf Salvador da Bahia ist es während eines Polizeistreiks zu einer Welle von Gewalttaten und Plünderungen gekommen.

Sport
Sport
Schwierige WM-Planung - Polen-Spiel kaum Aussagekraft

Das Traumfinale im DFB-Pokal zwischen Bayern München und Borussia Dortmund erschwert Joachim Löw die Vorbereitung für die WM in Brasilien. Der Bundestrainer muss mindestens 18 Weltmeisterschafts-Kandidaten für das Länderspiel am 13. Mai gegen Polen ersetzen.

Sport
Sport
Olympia 2016 kostet mindestens 11,9 Milliarden Euro

Die Olympischen Spiele 2016 am Zuckerhut werden mindestens 36,7 Milliarden Reais (11,9 Mrd. Euro) kosten. Diese Zahl nannte der Chef von Brasiliens öffentlicher Olympia-Koordinierungsstelle (APO), General Fernando Azevedo e Silva.

Sport
Sport
Podolski: Verpassen der CL wäre Desaster - Özil zurück

Lukas Podolski wollte am Dienstagabend gar nicht lange über seine beiden Tore zum 3:1 in der Premier League gegen West Ham United reden.

Fußball-WM in Brasilien
Fußball-WM in Brasilien
Fifa vergibt über 126.000 Tickets in vier Stunden

In der letzten Ticket-Verkaufsphase für die Fußball-WM in Brasilien sind in den ersten vier Stunden 126.837 Eintrittskarten vergeben worden.

Sport
Sport
BVB verlängert mit verletztem Gündogan bis 2016

Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan vorzeitig verlängert. Unmittelbar vor dem DFB-Pokal-Halbfinalspiel zu Hause gegen den Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg gab der BVB dies am Dienstagabend bekannt.

Wirtschaft
Wirtschaft
"Welt": Fusion von Hapag-Lloyd und CSAV steht kurz bevor

Die Fusion der Container-Reederei Hapag-Lloyd und des chilenischen Konkurrenten CSAV steht nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" kurz bevor. Durch den Zusammenschluss entstünde die weltweit viertgrößte Containerreederei.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Brasilien auf Wikipedia

Brasilien ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde und mit über 186 Millionen Einwohnern der bevölkerungsreichste Südamerikas. Er nimmt 47 Prozent des Kontinents ein und grenzt (von Nordosten gegen den Uhrzeigersinn gesehen) an Französisch-Guayana, Suriname, Guyana, Venezuela, Kolumbien, Peru, Bolivien, Paraguay, Argentinien, Uruguay und den Atlantik und hat so mit jedem südamerikanischen Land außer Chile und Ecuador eine gemeinsame Grenze. „Brasilien“ geht auf den po...

mehr auf wikipedia.org