A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ungarn

+++ Transfernews im Ticker +++
+++ Transfernews im Ticker +++
Arsenal schnappt sich Welbeck - Ronaldo kritisiert Real-Transfers

Arsenal London hat kurz vor Transferschluss noch einen englischen Nationalspieler verpflichtet. Cristiano Ronaldo ist mit den Transfers von Real Madrid unzufrieden. Die News im Ticker.

"Tatort"-Kritik
"Breaking Bad" Wiener Art

Mit der Geschichte einer Rentner-Gang, die Crystal Meth schmuggelt, kehrt der "Tatort" aus der Sommerpause zurück. Doch den lahm inszenierten Fall kann leider auch der große Peter Weck nicht retten.

Nachrichten-Ticker
Putin will Gespräche über "Staatlichkeit" der Ostukraine

Russlands Präsident Wladimir Putin hat mit dem Ruf nach einer eigenen "Staatlichkeit" für die Rebellengebiete in der Ukraine Verwirrung gestiftet: In einem heute publik gewordenen TV-Interview forderte er "sofortige" Gespräche "zu Fragen über die politische Organisation der Gesellschaft und eine Staatlichkeit für die Südostukraine".

Nachrichten-Ticker
Putin für Gespräche über Staatlichkeit der Südostukraine

Russlands Präsident Wladimir Putin hat mit dem Ruf nach einer eigenen "Staatlichkeit" für die Rebellengebiete in der Ukraine Verwirrung gestiftet: In einem heute publik gewordenen TV-Interview forderte er "sofortige" Gespräche "zu Fragen über die politische Organisation der Gesellschaft und eine Staatlichkeit für die Südostukraine".

Nachrichten-Ticker
Putin will Gespräche über "Staatlichkeit" der Ostukraine

Nur wenige Stunden nach neuen Sanktionsdrohungen der EU ist eine Forderung von Russlands Präsident Wladimir Putin nach einer eigenen "Staatlichkeit" für die Südostukraine publik geworden.

TV-Tipp 31.8.:
TV-Tipp 31.8.: "Tatort"
Die, die nichts mehr zu verlieren haben

Mit der Geschichte einer Rentner-Gang, die Crystal Meth schmuggelt, meldet sich der "Tatort" zurück. Der Fall ist zwar lahm inszeniert, aus alter Gewohnheit aber dennoch unsere Empfehlung des Tages.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bertelsmann verdient weniger

Der Medien-Konzern Bertelsmann hat im ersten Halbjahr den Umsatz weiter gesteigert, aber im Vergleich zum Vorjahr weniger verdient.

Halbjahreszahlen
Halbjahreszahlen
Verluste bei RTL belasten Umsatz von Bertelsmann

Der Medienkonzern Bertelsmann hat im Vergleich zum Vorjahr weniger verdient. Das Unternehmen erwartet einen leichten Gewinnrückgang. Vor allem Bertelsmann-Tochter RTL belastet das Geschäft.

Formel 1 - Vertrauenskrise bei Mercedes
Formel 1 - Vertrauenskrise bei Mercedes
Rosbergs Schweigen

Zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton gibt es reichlich Reibungspunkte. Der Formel-1-Eklat von Spa stürzt Mercedes in eine Vertrauenskrise. Die WM-Rivalen lassen sich kaum bändigen.

Formel 1
Formel 1
Mercedes droht Konsequenzen an: "Regeln gebrochen"

Hauen und Stechen statt Harmonie: Nach der "Schlitz-Affäre" von Spa-Francorchamps ist der nur scheinbar beigelegte Ungarn-Streit zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton weiter eskaliert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ungarn auf Wikipedia

Ungarn, amtlich Republik Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt. Nachbarstaaten sind Österreich, die Slowakei, die Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien. Ungarn ist seit dem 31. Oktober 1918 wieder ein eigenständiger Staat und seit dem 1. Mai 2004 Mitgliedstaat der Europäischen Union. Die Länge der Außengrenze beträgt 2.009 km. Davon entfallen auf Österreich 366 km, die Slowakei 515 km, die Ukraine 103 km, Rumänien 443 km, Serbie...

mehr auf wikipedia.org