A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Litauen

Nachrichten-Ticker
AI fordert von Europa Klärung der Rolle bei CIA-Folter

Die Rolle europäischer Staaten bei den Verhörmethoden des US-Geheimdienstes CIA steht im Zentrum eines neuen Berichts der Menschenrechtsorganisation Amnesty International.

Nachrichten-Ticker
AI fordert von Europa Klärung der Rolle bei CIA-Folter

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat europäische Staaten dazu aufgefordert, ihre Rolle bei den Verhörmethoden des US-Geheimdienstes CIA umfassend aufzuklären.

Nachrichten-Ticker
EU-Gesundheitskommissar hält TTIP-Scheitern für möglich

EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis hält ein Scheitern des Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU für möglich.

Politik
Hintergrund: "Dschihad-Touristen" aus Deutschland und Europa

Islamisten aus aller Welt zieht es nach Syrien und in den Irak in den Kampf. Dort kämpfen auch viele Extremisten aus Europa auf der Seite der Dschihadisten. Als besonders gefährlich gelten die Rückkehrer. Ein Überblick:

Wirtschaft
Wirtschaft
Bulgarien plant erste Schritte zur Euro-Einführung

Acht Jahre nach dem EU-Beitritt will das ärmste EU-Land Bulgarien erste Schritte zur Einführung des Euro unternehmen.

Politik
Politik
Nach Terroranschlägen: Wie reagieren Europas Staaten?

Nach den blutigen Terroranschlägen von Paris haben neben Frankreich einige europäische Länder ihre Sicherheitsmaßnahmen verstärkt. Während die Bedrohung eher im Zentrum Europas gesehen wird, fühlen sich die Bürger der übrigen Staaten Europas sicher, wie eine dpa-Umfrage ergab:

Wegen Sicherheitsbedenken
Wegen Sicherheitsbedenken
Nur wenige Deutsche nutzen Cloud-Dienste

Einer Studie zufolge nutzt nur jeder fünfte Befragte Cloud-Dienste wie Google Drive, iCloud oder Dropbox für den Austausch und die Speicherung von Daten. Starke Sicherheitsbedenken sind der Grund.

Digital
Digital
Bitkom: Sicherheitsbedenken bremsen Cloud-Dienste aus

Cloud-Dienste sind bequem, doch starke Sicherheitsbedenken der Nutzer bremsen die Verbreitung der Online-Speicher in Deutschland aus.

Jüdisches Museum in Warschau
Jüdisches Museum in Warschau
Auf Zeitreise durch 1000 Jahre

Ein einzigartiger Bau mit 20 Jahren Vorgeschichte: In Warschau ist das Museum der Geschichte der polnischen Juden eröffnet worden. Dem Holocaust ist nur eine der acht Galerien gewidmet - ein Rundgang.

Angst vor Deflation
Angst vor Deflation
Preise in Eurozone gehen erstmals seit 2009 zurück

Zum ersten Mal seit fünf Jahren sinken die Verbraucherpreise in der Eurozone. Grund ist der niedrige Ölpreis. Was zunächst erfreulich klingt, lässt Ängste vor einer Deflation aufkommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Litauen auf Wikipedia

Litauen ist ein Staat in Europa und der südlichste der drei baltischen Staaten. Es grenzt im Westen an die Ostsee und hat gemeinsame Grenzen mit Lettland, Weißrussland, Polen und der russischen Oblast Kaliningrad. Litauen ist seit dem 1. Mai 2004 Mitgliedstaat der Europäischen Union.

mehr auf wikipedia.org