A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Energiewende

Energiekonzern in der Krise
Energiekonzern in der Krise
RWE - der Opfer-Stadl

Bei der Hauptversammlung von RWE in Essen inszeniert sich der Konzern als Verlierer ohne Schuld. Das geht völlig an der Wahrheit vorbei. Das Unternehmen hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Regierung gibt Startschuss für Plattform Industrie 4.0

Ein Verbund von 150 Experten aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Wissenschaft und Gewerkschaften soll einen Fahrplan in die neue industrielle Produktion erarbeiten.

Nachrichten-Ticker
Grünen-Chefin: Stärke in Ländern gibt Rückenwind im Bund

Die Grünen versprechen sich von ihrem neuen Rekord an Regierungsbeteiligungen in den Ländern auch Rückenwind mit Blick auf die Bundestagswahl 2017.

Politik
Politik
Seehofer glaubt nicht an endgültige Irsching-Stilllegung

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) glaubt nicht an eine endgültige Stilllegung des hochmodernen Gaskraftwerks Irsching bei Ingolstadt im kommenden Jahr.

Elektroantrieb und Energiespeicher
Elektroantrieb und Energiespeicher
Der Trabant als Zukunftsauto

Bei dem Begriff "geräuschlose Elektrorakete" wird wohl kaum jemand an den Trabant denken. Eine Firma aus Schwerin rüstet die alte Rennpappe zur rollenden Energiewende um. Mit erstaunlichem Ergebnis.

Nachrichten-Ticker
Kabinett verabschiedet Gesetzespaket zu Fracking

Die Bundesregierung will die umstrittene Fracking-Methode zur Förderung von Erdöl und Erdgas mit einem Gesetzespaket grundsätzlich regeln.

Nachrichten-Ticker
Kabinett verabschiedet Gesetzespaket zu Fracking

Die Bundesregierung will die umstrittene Fracking-Methode zur Förderung von Erdöl und Erdgas mit einem Gesetzespaket grundsätzlich regeln.

Politik
Politik
Milder Winter senkt deutschen CO2-Ausstoß deutlich

Dank eines milden Winters sind im vergangenen Jahr die deutschen Kohlendioxid-Emissionen erstmals seit drei Jahren wieder gesunken.

Politik
Politik
Aus für Gaskraftwerk: "Wirtschaftlicher Betrieb unmöglich"

Die Betreiber des hochmodernen Gaskraftwerks Irsching bei Ingolstadt haben nun offiziell die Stilllegung der Anlage angekündigt. Die Blöcke 4 und 5 sollen zum 1. April 2016 vom Netz genommen werden.

Video
Video
Hightech-Trabis stinken nicht

Schwerin, 30.03.15: Die Rennpappe aus Zwickau, der Trabant. Laut und stinkend, so kennt man ihn. Doch die Zeiten sind hier vorbei. Dem Trabi könnte ein zweites Leben winken, als geräuschlose Elektro-Rakete. Was hier über die Straßen von Schwerin saust ist Hightech in altem Gewand. Ein lokaler Energieversorger hauchte den alten Trabis neues Leben ein, nachhaltig und abgasfrei. O-TON Benjamin Hintz, ReeVolt «Wir sehen das Elektroauto als Teil der Hausautomatisierung. Es ist nämlich so, dass wir es nicht nur als Elektrofahrzeug und Fortbewegungsmittel sehen, sondern auch als rollender Speicher. Man kann den hochwertige Akku im Fahrzeug auch ideal dafür nutzen, um das Haus mit Energie zu versorgen.» Das heißt, die Solarzelle auf dem Dach speist den Trabi, der Trabi kann aber auch als Versorger für das Haus, als eine Art Batterie dienen. Der Trabant als Teil der Energiewende, damit hatten wohl die Wenigsten gerechnet. Dabei eignet sich das Gefährt wegen seiner Leichtbauweise ganz besonders. Und besonders kompliziert sieht der Umbau auch nicht aus. O-TON Martin Köchele, Mechaniker «Hier sehen wir jetzt den Trabant mit ausgebautem Verbrennermotor, wir montieren jetzt den Elektromotor mit angepasstem Flansch auf dem bestehenden Getriebe.» Und wenn das alles eingebaut ist, geht der Trabi ab. Lautlos und flott, mit bis zu 100 Kilometern Reichweite. Und dabei muss der Fahrer auf nichts verzichten. O-TON Testfahrer «Hier haben wir wieder die Bioethanol-Standheizung, die wir mit einem Kippschalter anmachen können. So wird das Auto geheizt, ohne dass wir elektrischen Strom verbrauchen und über die Bioethanolheizung trotzdem ökologisch heizen können.» Jungfernfahrt für die ersten drei Hightech-Trabis soll auf der Insel Rügen sein. Weitere Elektro-Flitzer sollen folgen. Es scheint, auch beim Trabant wächst zusammen, was zusammen gehört.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?