A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialversicherung

Politik
Politik
Finanzstatistik 2013: Bund und Länder mit weniger Vermögen

Nicht nur viele private Sparer, auch der Staat hat mit seinem Geld auf der hohen Kante im vergangenen Jahr zum Teil Verluste gemacht: Das Finanzvermögen des öffentlichen Gesamthaushalts sank zum Jahresende 2013 um 2,3 Prozent auf 550,5 Milliarden Euro.

Wirtschaft
Wirtschaft
Arbeitsmarktboom: Staat mit höchstem Überschuss seit 2000

Deutschland macht seinem Ruf als Musterschüler in Sachen Staatsfinanzen alle Ehre.

Nachrichten-Ticker
Deutliches Plus für Arbeitnehmer im zweiten Quartal

Die Bürger in Deutschland haben im zweiten Quartal mehr verdient und auch mehr Geld als ein Jahr zuvor ausgegeben.

Nachrichten-Ticker
Deutliches Plus für Arbeitnehmer im zweiten Quartal

Die Bürger in Deutschland haben im zweiten Quartal mehr verdient und auch mehr Geld als ein Jahr zuvor ausgegeben.

Nachrichten-Ticker
Bund erstmals seit 1991 mit Plus im ersten Halbjahr

Dank hoher Beschäftigung und sprudelnder Steuern hat der Bund erstmals seit mehr als 20 Jahren in einem ersten Halbjahr einen Überschuss erzielt.

Konjunktur
Konjunktur
Staat fährt Milliarden-Überschuss ein

In Sachen Staatsfinanzen ist Deutschland derzeit Musterschüler im Euroraum: Im ersten Halbjahr erzielten die öffentlichen Kassen mit 16,1 Milliarden Euro den höchsten Überschuss seit Ende 2000.

Nachrichten-Ticker
Bund erstmals seit 1991 mit Plus im ersten Halbjahr

Dank hoher Beschäftigung und sprudelnder Steuern hat der Bund erstmals seit mehr als 20 Jahren in einem ersten Halbjahr einen Überschuss erzielt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Report: Betriebe müssen Alt und Jung besser zusammenführen

Angesichts älter werdender Belegschaften müssen sich Unternehmen einer Studie zufolge stärker um ein gutes Betriebsklima zwischen Alt und Jung bemühen.

Nachrichten-Ticker
Erstmals seit 1950 sinkt der öffentliche Schuldenstand

Erstmals seit 1950 ist der öffentliche Schuldenstand in Deutschland gesunken: Die Verbindlichkeiten von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen verringerten sich 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 30,3 Milliarden Euro oder 1,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Öffentliche Schulden erstmals seit 1950 gesunken

Die Schulden von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen sind im vergangenen Jahr erstmals seit 1950 gesunken.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?