A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zusammenprall

Sport
Sport
Weltmeister-Treffen: Chelsea bezwingt Arsenal 2:0

Mit einem 2:0 (1:0) hat der FC Chelsea das "Treffen der Weltmeister" in der englischen Premier League gegen den FC Arsenal für sich entschieden.

Fußball-Weltverband
Fußball-Weltverband
Fifa plant dreiminütige Pause bei Verdacht auf Gehirnerschütterung

Auch der Fußball-Weltverband Fifa will Schiedsrichter künftig anweisen, die Partie bei Verdacht auf Gehirnerschütterung eines Spielers für drei Minuten zu unterbrechen.

Sport
Sport
Auch FIFA für Drei-Minuten-Pause

Auch der Fußball-Weltverband will die Schiedsrichter künftig anweisen, ein Spiel beim Verdacht auf Gehirnerschütterung bei einem Akteur für drei Minuten zu unterbrechen.

TV-Tipp 15.8:
TV-Tipp 15.8: " Das süße Leben"
Badestunde mit der Sex-Göttin

Dieser Film ist in Schwarz-Weiß gedreht, die Musik hat keine Beats und die Darsteller benutzen kein iPhone: Also warum sollte man sich das "Süße Leben" ansehen?

Nachrichten-Ticker
Neun Tote bei schwerem Unfall auf der A4 nahe Dresden

Bei einem schweren Unfall auf der A4 in der Nähe von Dresden sind in der Nacht mindestens neun Menschen ums Leben gekommen.

Nach Kramer-Zusammenprall
Nach Kramer-Zusammenprall
"Umgang der Fifa mit Kopfverletzungen ist inakzeptabel"

Bei der WM kehrten mehrere Spieler kurz nach Kopf-Zusammenstößen aufs Feld zurück. Ein US-Abgeordneter hält das für einen Skandal und fordert unabhängige Diagnosen. Experten unterstützen den Vorstoß.

Neurologe zu Kopfverletzungen im Fußball
Neurologe zu Kopfverletzungen im Fußball
"Wer weiterspielt, bringt sich in Lebensgefahr"

Die Kopfverletzung von Christoph Kramer im WM-Finale hat Diskussionen ausgelöst. Darf ein Spieler selbst entscheiden, ob er auf dem Platz bleibt? Ein Neurologe fordert schärfere Regeln.

Deutschland gegen Argentinien
Deutschland gegen Argentinien
Kramer nach Zusammenprall: "Ist das hier das WM-Finale?"

Nach dem wuchtigen Zusammenprall im WM-Finale war Christoph Kramer offenbar kurz verwirrt. Schiedsrichter Rizzoli gab an, Kramer habe ihn gefragt, ob er auf dem richtigen Platz stehe.

WM kompakt
WM kompakt
Scolari ist nicht mehr Nationaltrainer Brasiliens

Der brasilianische Fußball-Verband hat den Rücktritt von Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari akzeptiert. Sein Vertrag hätte nach der WM ohnehin geendet. Alle WM-News beim stern.

DFB-Elf in der Einzelkritik
DFB-Elf in der Einzelkritik
Boateng bremst die Büffelherde, Schweinsteiger rackert alles nieder

Jerome Boateng beruhigt die argentinische Büffelherde, Mesut Özil ist endlich wieder Mesut Özil. Und Bastian Schweinsteiger spielt das Stehaufmännchen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?