HOME

Audi A3: Der edlere Golf fährt vor

Bei Audi heißt es wieder „Schöner Golfen“. Der neue A3 kommt im Sommer auf den Markt.

Billig ist der Audi nicht, aber ein mit viel Liebe zum Detail konstruiertes Auto mit gutem Platzangebot. Bescheidenheit ist keine Zier bei Audi. Ob Navigationssystem mit Online-Funktionen, LED-Scheinwerfer oder Hightech-Assistenzsysteme – vieles was bislang dem A6 oder A8 vorbehalten war, holt Audi mit dem neuen A3 in die Kompaktklasse. 4,15 Meter in der Länge maß die erste Generation (1996 bis 2003), über 4,24 Meter erstreckt sich das neue Modell. Wichtiger als das Längenwachstum ist die Schlankheitskur. 80 kg weniger als die zweite Generation (2003 bis 2012) bringt der leer 1174 kg schwere Dreitürer auf die Waage.

Billig ist der Audi nicht, aber ein mit viel Liebe zum Detail konstruiertes Auto mit gutem Platzangebot. Bescheidenheit ist keine Zier bei Audi. Ob Navigationssystem mit Online-Funktionen, LED-Scheinwerfer oder Hightech-Assistenzsysteme – vieles was bislang dem A6 oder A8 vorbehalten war, holt Audi mit dem neuen A3 in die Kompaktklasse. 4,15 Meter in der Länge maß die erste Generation (1996 bis 2003), über 4,24 Meter erstreckt sich das neue Modell. Wichtiger als das Längenwachstum ist die Schlankheitskur. 80 kg weniger als die zweite Generation (2003 bis 2012) bringt der leer 1174 kg schwere Dreitürer auf die Waage.

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity