HOME

Nachzieher

Anfangs pochte Jaguar darauf, dass das scharfe Sportcoupé mit Namen F-Type nur von sonor klingenden Sechs- und Achtzylindern zu Bestleistungen getrieben wird. Jetzt werden die Briten schwach und legen einen Vierzylinder nach.

Jaguar T-Type P300 2.0 T - ausgewogenes und sportliches Fahrverhalten

Jaguar T-Type P300 2.0 T - ausgewogenes und sportliches Fahrverhalten

Weitere Fotostrecken aus dem Ressort

pressinform

Wissenscommunity