HOME

Internationale Benzinpreise: Wo der Sprit noch günstig ist

Benzin ist teuer, aber nicht überall. Während ganz Europa zur Hochpreiszone mit allenfalls marginalen Unterschieden zählt, gibt es Länder, in denen das Tanken noch Spaß macht. Die USA gehören nicht zu den Preisbrechern. In Bolivien hingegen gibt es den Liter Super für 25 Cent, in Venezuela werden nur vier Cent verlangt - und auch andere Ergebnisse lassen staunen.

Sie haben Flash deaktiviert oder nicht installiert. Oder Sie benutzen ein iOS-Gerät.
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity