HOME

"Festung des Blutes": Kostenloser PDF-Comic

Halloween steht vor der Tür: Und Bastei steuert den passenden Comic dazu bei. Völlig kostenfrei lässt sich das 48-Seiten-Epos "Festung des Blutes" aus dem Internet herunterladen.

Wer kennt "Maddrax"? Hände hoch! Diese Heftromanserie startete der Bastei Verlag im Februar 2000 - ein weiterer Versuch, dem ewigen Platzhirsch "Perry Rhodan" einen Gegner um die Gunst der Käufer an den Kiosk zu stellen. Im Gegensatz zu anderen Versuchen startete "Maddrax" gut durch. Alle 14 Tage erscheint seitdem ein neuer Band, der Versatzstücke aus der Science Fiction, der Fantasy und dem Horror mit einer Prise Humor und Erotik würzt. Zurzeit steht Band 176 in den Regalen.

Die Story

Matthew Draw ist Pilot der US Air Force, stationiert in Berlin. Ein Übungsflug in einem Kampfjet geht unter dem Einfluss eines heranrasenden Kometen völlig schief. Matthew wird mitsamt Jet von einer geheimnisvollen Kraft aufgezogen und 500 Jahre in die Zukunft geworfen. Und was für eine Zukunft ist das! Der Einfluss des Kometen hat die Menschheit völlig degeneriert. Wie Wilde vegetieren sie in den heruntergekommenen Städten, kennen keine Technik und keine Intelligenz mit. Zusammen mit einer äußerst hübschen Barbarin (zur Freude der Leser immer barbusig!) reist Matthew Drax als Maddrax um die Welt, um sich einen Überblick zu verschaffen, was eigentlich vorgefallen ist.

Maddrax: "Festung des Blutes"

System:

Computer mit Acrobat Reader

Autor:

Bastei

Sprache:

Deutsch

Preis:

Freeware

Größe:

zirka 16 MB

Ein Autorenteam vor allem aus Jo Zybell, Bernd Frenz und Claudia Kern schreibt die Geschichte alle 14 Tage weiter. Inzwischen ist Maddrax auf außerirdische Mächte gestoßen, hat Weggefährten aus der Vergangenheit gefunden und war sogar auf dem Mars. Bei aller Science Fiction darf bei "Maddrax" auch der Grusel nicht zu kurz kommen. Für den sorgen immer wieder gruselige Unholde, etwa Vampire oder Werwölfe.

Kunterbunte Erfolgsgeschichte

Hier in der Gegenwart und ohne Kometeneinschlag freut sich Bastei über einen echten Erfolg, der immer noch anhält und inzwischen in eigene Comics und in Hardcover-Romane (bei www.zaubermond.de) gegossen wurde. Für die Fans tut die Redaktion einiges. Im Online-Portal findet der Besucher nicht nur ein vollständiges Rollenspiel-Manual zum kostenfreien Download, sondern auch ein komplettes Comic-Album - das dritte, das seinerzeit unter dem Titel "Festung des Blutes" erschienen ist und die Handlung aus Heft 3 von Ronald M. Hahn in bunte Bilder münzt. Das Album lässt sich als PDF herunterladen und enthält alle 48 Farbseiten des Heftes mit komplettem Anfang, Mittelteil und Ende - keine Tricks.

Im Comic wird Matts Gefährtin Aruula von Vampirmutanten entführt, den Nosfera. Die Spur führt nach Norditalien. Hier stößt Matt auf seinen alten Copiloten, den inzwischen fast wahnsinnigen Professor Dr. Smythe. Er versucht, den Nosfera zur Weltherrschaft zu verhelfen. Matthew organisiert einen Aufstand unter den Arbeitssklaven der Nosfera und versucht, auf diese Weise Aruula zu befreien.

Download beim Hersteller: www.maddrax.de

Carsten Scheibe
Themen in diesem Artikel