VG-Wort Pixel

Übertragung dank NVIDIA-Technologie E3 2011 wird in 3D auf YouTube übertragen


Wer nicht ab morgen in Los Angeles sein kann, um der lang ersehnten E3 2011 beizuwohnen, kann sich trösten. YouTube wird die Show dank der Unterstützung von NVIDIA in 3D übertragen.

Wer nicht ab morgen in Los Angeles sein kann, um der lang ersehnten E3 2011 beizuwohnen, kann sich tr?sten. YouTube wird die Show dank der Unterst?tzung von NVIDIA in 3D ?bertragen.

GamerLive.TV auf YouTube wird Teile der Show vom 6. bis 9. Juni online zur Verf?gung stellen - circa 50 Videoclips sollen einen ?berblick zur wichtigsten Computerspielemesse bieten.

Um den Inhalt tats?chlich in 3D anschauen zu k?nnen, wird ein mit NVIDIA-3D-Vision inklusive aller Treiber ausgestatteter PC (oder Notebook) ben?tigt.

Im Mai k?ndigte YouTube bereits an, einen Kanal nur f?r 3D-Inhalte zur Verf?gung stellen zu wollen.

Der Kanal wird nun mit Hilfe von Firefox, HTML5 und NVIDIA m?glich und soll User befriedigen, die sich bereits die gesamte 3D-Ausstattung zugelegt haben.

Diese k?nnen sich nun auf 3D-Videos von der E3 inklusive Spieledemos, Interviews von VIP-Parties und Zusammenfassungen von Expo-Events freuen.

TR Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker