HOME

Spieleentwicklung für Xbox 720 und PS4 läuft langsam an: Metal Gear Solid 5 für neue Konsolengeneration geplant

Ein neues Stellenangebot in der Spielebranche weist auf einen bisher noch nicht angekündigten Nachfolger von "Metal Gear Solid" hin. Demzufolge soll das neue Spiel für eine Konsole der nächsten Generation entwickelt werden.

Ein neues Stellenangebot in der Spielebranche weist auf einen bisher noch nicht angekündigten Nachfolger von "Metal Gear Solid" hin. Demzufolge soll das neue Spiel für eine Konsole der nächsten Generation entwickelt werden.

Die Stellenanzeige wurde auf der japanischen Webseite der Branchengröße Konami veröffentlicht. Der Text der Anzeige ist kurz gefasst, aber bietet reichlich Stoff für zahlreiche Spekulationen. Die Vermutungen ranken sich jedoch mehr um den Begriff "Konsole der nächsten Generation" als um das eigentliche Spiel. Es könnte sich hierbei um die nächste Xbox als auch die kommende PS4 handeln. PC-Gamer brauchen die Hoffnung, die nächste Ausgabe von "Metal Gear Solid" auf dem PC spielen zu können, ebenfalls nicht aufzugeben.

In der Jobofferte heißt es: "Kojima Productions werden zum GDC Carrier Pavilion (6. bis 9. März) zurückkehren, um für das neueste Metal Gear Solid nach talentierten Technikern, Künstlern und Spieleentwicklern sowie Projektingenieuren für High-End-Konsolen sowie PC Ausschau zu halten. Es wird Unterstützung zur Entwicklung (des Spieles) auf einer Konsole der nächsten Generation mit der FOX-Engine gesucht."

Würde das Spiel für die derzeitigen Konsolen Xbox 360 oder PS3 entwickelt werden, hätte Konami das sicher in die Anzeige geschrieben. Denn bei den Konsolen der nächsten Generation stehen die Namen weder bei Microsoft noch bei Sony endgültig fest.

Glaubt man der Anzeige, befindet sich das Projekt offensichtlich noch in den Kinderschuhen. Deshalb wird das Game sicher nicht in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Die FOX-Engine von Konami wurde im Juni 2011 vorgestellt und basiert auf neuer Technologie, die es Entwicklern erleichtern soll, Spiele auf verschiedene Konsolen anzupassen.

TechRadar / Tech Radar