HOME

Nachschub für Serienjunkies: Diese neuen Filme und Serien starten 2017 auf Netflix

Der Streamingdienst Netflix setzt verstärkt auf exklusive Inhalte. Im kommenden Jahr erwarten die Nutzer nicht nur weitere Staffeln bestehender Serien, sondern auch brandneue Formate.

"Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" mit Neil Patrick Harris

"Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" mit Neil Patrick Harris

Am Anfang war "House of Cards". Mit der Politserie um den intriganten Politiker Frank Underwood (brillant gespielt von Kevin Spacey) wurde Netflix weltweit zum größten Streaminganbieter. Mittlerweile gibt es mit Amazon und dem Streamingportal Prime Video einen ernstzunehmenden Konkurrenten. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, setzt Netflix verstärkt auf exklusive Inhalte und Eigenproduktionen - zuletzt sorgte der Anbieter mit den Serien "The Crown", "Luke Cage", "The OA", "Stranger Things" sowie der Amanda-Knox-Dokumentation für Aufsehen.

Auch 2017 ist die Liste der Neustarts lang. Neben weiteren Staffeln bestehender Serien wird es auch brandneue Formate geben. Zu den Highlights im kommenden Jahr dürften die fünften Staffeln von "Orange Is The New Black" und "House of Cards" gehören, zudem werden die zweiten Staffeln von "Stranger Things", "Master of None", "Lady Dynamite" und "The Ranch" ausgestrahlt. 

Diese Netflix-Inhalte starten demnächst (Auswahl)

6. Januar: One Day at a Time 

Reboot des Serienhits von 1975. Darin erzieht eine alleinstehende Latina ihre Tochter und ihren Sohn wohl oder übel mit der "Unterstützung" ihrer altmodischen Mutter.

13. Januar: Eine Reihe betrüblicher Ereignisse (Staffel 1)

Ein düsterer Kinderbuchklassiker stand Pate für diese Serie, in der drei Waisenkinder in die Obhut eines finsteren Grafen kommen, der es auf ihr Erbe abgesehen hat. In der Hauptrolle: Neil Patrick Harris als fieser Graf.

5. Mai 2017: Sense8 (Staffel 2) 

Zweite Staffel des SciFi-Dramas der Matrix-Geschwister. 

17. März: Iron Fist

Rückkehr nach Hell's Kitchen. Nachdem er jahrelang verschwunden war, kehrt Daniel Rand wieder auf die Bildfläche zurück. Er beherrscht Kung Fu und eine Macht, die sich "Eiserne Faust" nennt. Vermutlich ein großer Spaß für Superhelden-Fans.

Noch ohne Termin: The Punisher

In der zweiten Staffel von "Daredevil" war der Punisher nur eine Nebenfigur, nun bekommt er seine eigene Serie, in der er erneut Jagd auf die Mörder seiner Familie und anderer Verbrecher macht.

Noch ohne Termin: Ozark

Drama-Serie mit Jason Bateman und Laura Linney, die im Ozark-Plateau im südlichen Missouri spielt. Die Themen reichen von Kapitalismus-Kritik bis Drogenhandel.

Noch ohne Termin: 13 Reasons Why

Die Serie "13 Reasons Why" basiert auf dem Jugendroman "Tote Mädchen lügen nicht". Darin geht es um Teenagerin Hannah, die vor ihrem Selbstmord 13 Kassetten aufnimmt, auf denen sie erklärt, warum die Personen, an die sie verschickt werden, eine Teilschuld tragen.

Noch ohne Termin: Mind Hunter

Serie von David Fincher. Zwei FBi-Agenten lösen ungelöste Fälle, in dem sie inhaftierte Serienmörder befragen.

Noch ohne Termin: Anne

Serie mit acht Episoden, entwickelt von "Breaking Bad"-Autorin Moira Walley-Becket. Die Hauptfigur ist das 13-jährige Mädchen Anne Shirley, das 1890 durch ein Versehen bei zwei alleinstehenden Geschwistern landet. Durch ihre herzliche, temperamentvolle Art bringt sie viel Leben in den Alltag ihrer neuen Vormünder und ihrer Kleinstadt.

cf