VG-Wort Pixel

Schnäppchen bei Sky Nur zwei Euro: So schauen Sie die neue Staffel von "Game of Thrones" supergünstig

Quelle: https://youtu.be/1Mlhnt0jMlg
Mehr
Normalerweise müssen "Game of Thrones"-Fans entweder jede Menge Geld auf den Tisch legen oder ewig auf neue Folgen warten. Mit einem aktuellen Angebot gibt es Staffel 7 sofort für nur zwei Euro. Kleinere Kompromisse muss man aber eingehen.

Wer in Deutschland legal "Game of Thrones" schauen möchte, hat nur wenig Auswahl: ein Sky-Abo, das Leihen einzelner Folgen bei iTunes und Co. oder Warten auf die Free-TV-Ausstrahlung. Die ersten beiden Varianten gehen auf Dauer ganz schön ins Geld, bei letzterer ist Geduld angesagt - und man muss mit Spoilern rechnen. Die neue Staffel 7 kann man nun aber für nur zwei Euro schauen - für alle Folgen. Trotzdem gibt es kleinere Haken.

Sky versucht mit dem Angebot, seinen Online-Streamingdienst Sky Ticket zu bewerben. Wer dort ein Abo mit dem "Entertainment"-Paket abschließt, muss für den restlichen Juli und den August jeweils nur einen Euro zahlen. Der Juli wird sogar nur anteilig berechnet, der Preis für die beiden Monate liegt also sogar unter zwei Euro. Enthalten ist nicht nur "Game of Thrones" sondern auch andere aktuelle Serien wie die fünfte Staffel von "House of Cards". 

Ab September kostet das Abo dann wieder den regulären Preis von 9,99 Euro. Wer die Zusatzkosten vermeiden will, sollte bis zum 25. August in den Einstellungen das Abo beenden.

Auf welchem Gerät man sich den Serienhit anschaut, ist egal: Sky Ticket lässt sich im Browser oder über Apps für Smartphones und Tablets mit iOS oder Android, auf Smart-TVs oder den Konsolen Playstation 4 und Xbox One nutzen. 

Game of Thrones: Alle Folgen für zwei Euro

So ganz ohne Wermutstropfen bleibt das Angebot leider nicht. "Game of Thrones" ist bei Sky Ticket zwar auf Deutsch und Englisch verfügbar, Untertitel für Fans des Originaltons gibt es aber nicht. Die Bedienung von Skys Online-Dienst ist zudem weit entfernt von der intuitiven Nutzung von Netflix oder Amazon Prime Video. Im Netz klagen viele Nutzer über abstürzende Apps. Zudem ist die Videoqualität mit 720p zwar in Ordnung, bei den Konkurrenten ist das Bild aber längst viel schärfer.

Der Zwei-Monats-Deal funktioniert vor allem deshalb, weil die aktuelle Staffel von "Game of Thrones" kürzer ausfällt als sonst: Sie hat nur sieben Folgen statt der üblichen zehn. Wöchentlich gibt es eine neue Folge, die letzte läuft beim US-Sender HBO am 27. August. Bei Sky ist sie am Morgen des 28. August abrufbar - im Schnäppchenpreis sind also sämtliche Folgen enthalten.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker