VG-Wort Pixel

Interview mit "Marmeladen-Oma" Märchenerzählerin wird Youtube-Star mit 85 Jahren

85 Jahre alt und Newcomer bei Youtube: Dort und auf dem Streaming-Dienst Twitch ist Helga die Marmeladen-Oma. Jeden Freitag erzählt sie Märchen und Geschichten. Und jetzt hat sie sogar auch noch einen berühmten Fan. Youtube Star Gronkh: Der ist zwar ganze 46 Jahre jünger, aber trotz Altersunterschied von der Marmeladen-Oma ziemlich begeistert.

Helga kannte Gronkh nicht, schließlich gehört sie nicht gerade zu seiner Zielgruppe.  Der kommentiert eigentlich Computerspiele und ist so Idol tausender Jugendlicher geworden.

Weil Gronkh mal keine Computerspiele, sondern Helgas Kanal kommentierte, wurde sie deutschlandweit berühmt.  

Helga liebt das Geschichten erzählen. Vielleicht ist sie so erfolgreich, weil das eine Fähigkeit ist, die der heutigen Youtube-Generation fehlt.   

Jung und alt ergänzen sich: Denn von Computern hat Helga eigentlich keine Ahnung.

Für Youtube und Twitch sind 85 Jahre noch lange kein Rentenalter: Aufhören möchte die Marmeladen-Oma so schnell nicht, Gronkh und all ihre anderen Fans können also aufatmen: Der Nachschub an gemütlichen Geschichten zum Lauschen ist gesichert.
Mehr
Helga, die selbsternannte "Marmeladen-Oma", ist der Newcomer bei Youtube und auf dem Streaming-Dienst Twitch. Sie erzählt Märchen und Geschichten und hat jetzt sogar einen prominenten Fan. 
Von Maximilian Pett

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker