VG-Wort Pixel

Pornoseite Was diese harmlosen Emojis auf Pornhub bedeuten

Die Pornoseite Pornhub ermöglicht Nutzern, Emojis zu schicken und dafür bestimmte Pornos zu erhalten
Die Pornoseite Pornhub ermöglicht Nutzern, Emojis zu schicken und dafür bestimmte Pornos zu erhalten
© pornhub
Pornhub bietet Nutzern eine neue Funktion an: Wer Emojis an die Pornoseite schickt, bekommt im Gegenzug einen Link zu einem passenden Porno. Dabei gibt es auch Überraschungen.

Ein Stück Torte, ein Tintenfisch, eine Kirsche, ein Joystick: Diese unschuldigen Bilder werden auf der Pornoseite Pornhub in Zukunft eine nicht ganz so harmlose Wirkung haben. Denn Pornhub ermöglicht seinen Nutzern nun, per Smartphopne Emojis an eine Nummer zu schicken - und im Gegenzug dafür einen Link zu einem passenden Porno zu erhalten.

Die Regeln sind simpel: Jedes Symbol steht für eine andere Pornokategorie. Die gekreuzten Säbel für Schwulenpornos, der Pfirsich für große Hintern, die Krake für Manga-Pornos, der Smiley mit Reißverschlussmund für Fesselspiele, und so weiter. Aus 30 Emojis können Nutzer derzeit auswählen. Die Videos, die man dafür erhält, sind laut der Webseite kostenlos.

Wie das Online-Magazin "Dazed" berichtet, hat Pornhob noch einige Überraschungen versteckt. Offenbar gibt es außer den 30 offiziellen noch weitere Emojis, deren Bedeutung unklar ist. Wer das neue Angebot ausprobieren will, kann sich auf der Seite "Emoji 4 Porn" umschauen. 

Virtual-Reality-Erotik: Ein Blick hinter die Kulissen der 360-Grad-Pornos
kis

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker