HOME

Pornhub in Russland gesperrt: Kreml stellt Russen den Porno ab

Pornhub ist einer der größten Streaminganbieter für kostenlose Sexfilmchen. Den russischen Aufsichtsbehörden wurde dieses Treiben jetzt zu bunt – sie haben den Anbieter kurzerhand gesperrt.  

In Russland kann es bekanntermaßen verdammt kalt werden. Bestes Mittel dagegen: eine Flasche Wodka und ein paar warme Gedanken. Während die Herstellung und der Verzehr von Wodka getrost als russische Kernkompenz gelten kann, wird bei den warmen Gedanken gerne nachgeholfen. Einfachstes Mittel: Pornos, oft aus westlicher Produktion.

Vorbild USA?

Die Geschäftszahlen von Pornhub lesen sich beeindruckend. Knapp 80 Milliarden Abrufe im Jahr 2014 bedeuten, dass jeder Erdenbürger sich im Schnitt elf Schmuddelfilmchen pro Jahr reinzieht. Der größte Teil dieser Filme wird bisher in den USA geschaut. Grund sind die merkwürdigen Jugendschutzvorstellungen der US-Gesellschaft. Während Gewaltorgien auch öffentlich im Kino bejubelt werden, bleibt Sex in den Augen der Öffentlichkeit eine schmutzige Angelegenheit - und damit auf den eigenen Bildschirm beschränkt. 

Behörden reagieren

Viele Russen eifern diesem Trend jetzt nach, auch in Russland erfreut sich Pornhub immer größerer Beliebtheit. Das ruft die Sittenwächter der russischen Behörde Roskomnadzor auf den Plan. Es handelt sich dabei um die Aufsichtsbehörde für Massenmedien, Telekommunikation und Datenschutz. Neben der Zensur von extremistischen Schriften hat die Behörde nun anscheinend ihre moralische Seite entdeckt. Als Grund schiebt man den Schutz von Kindern vor. Die Seite ist seit dieser Woche in Russland nicht mehr erreichbar.

Was sind die Gründe?

Handelt es sich dabei um ein geheimes Konjunkturprogramm? Wodka statt Porno? Saufen statt Sexfilmchen? Der wahre Grund könnte die legendäre Homophobie der Russen sein. Bei Pornhub kann man Schwulenpornos anschauen, "anal" gehört zu den Top 5 Suchbegriffen auf der russischen Pornhub-Seite. Eigentlich sollte den patriotischen Russen aber beim Blick auf die Top-Suchbegriffe warm ums Herz werden: Unagefochtene Nummer Eins bei der Suche ist das Stichwort "russian".

Themen in diesem Artikel