HOME

Neue Liebes-Studie: Forscher verraten das Geheimnis einer langen, glücklichen Beziehung

Ein gutes Sexleben, gleiche Hobbies oder viele Gespräche? Was in einer Partnerschaft auf Dauer wirklich glücklich macht, offenbart eine neue Studie. Demnach sind vor allem zwei Faktoren entscheidend.

Paar im Sonnenuntergang

Eine glückliche, lange Partnerschaft führen - das wünschen sich viele. Wie das funktionieren kann, offenbart eine neue Studie (Symbolbild)

Die Basis einer zufriedenen Partnerschaft lässt sich auf zwei wesentliche Faktoren reduzieren - das haben Forscher in einer Studie herausgefunden, die diesen Monat im Journal of Sex Research veröffentlicht wird. Dafür wurden knapp 39.000 US-amerikanische, heterosexuelle Männer und Frauen in unterschiedlichem Alter befragt, die seit mindestens drei Jahren in festen Händen sind. Die Forscher der Studie der Chapman Universität in Kalifornien kommen dabei laut "The Wall Street Journal" zu folgenden Ergebnissen. Grundsätzlich wichtig sind demnach ein gutes Sexleben und ausführliche Kommunikation.

Wer zufrieden mit seinem Sexleben ist, ist glücklicher
Wie häufig Partner miteinander ins Bett gingen, sei für die Zufriedenheit mit dem Sexleben durchaus maßgebend: Etwa vier von fünf Menschen, die damit zufrieden seien, hätten mindestens einmal in der Woche Sex mit ihrem Partner. Ob die Häufigkeit oder Qualität im Bett wichtiger sei, könnten die Forscher nicht sagen. "Paare, die zufrieden sind, haben öfter Sex, das macht sie wiederum zufriedener und führt zu noch größerer Häufigkeit", sagt David Frederick, Autor der Studie, laut dem Bericht.

Kommunikation ist wichtig für die Zufriedenheit - auch im Bett

Es sei entscheidend, gut über das gemeinsame Sexleben reden zu können. Dazu gehöre, über Wünsche zu sprechen oder sich Komplimente zu machen und Rückmeldung zu geben. Etwa drei Viertel der mit dem Sexleben zufriedenen Menschen sage regelmäßig "Ich liebe dich" im Bett. Zufriedene Paare lachten auch häufiger beim Sex, zündeten dafür Kerzen an oder hörten dabei Hintergrundmusik. Auch das Ausprobieren neuer Positionen, schöne Unterwäsche, gemeinsames Duschen, Massagen und über Fantasien zu sprechen, sind dem Bericht zufolge Merkmale von sexuell zufriedenen Paaren.

Gutes Sexleben, gute Partnerschaft

Auf Basis der Befragung folgerten die Forscher laut dem "Wall Street Journal", dass Paare, die zufrieden mit ihrem Sexleben sind, nicht nur besser kommunizieren. Sie hätten auch insgesamt eine glücklichere Partnerschaft.

js

Wissenscommunity