VG-Wort Pixel

Skandal in Grundschule Lehrerinnen schleifen autistischen Jungen durchs Schulgebäude

Schreckliche Bilder aus einer amerikanischen Grundschule. Zwei Lehrerinnen schleifen einen Jungen durch das Gebäude. Besonders furchtbar: Der 7-Jährige leidet an Autismus. Er wurde bestraft, weil er eine Rutsche hinaufgeklettert war. Die Lehrerinnen wurden beurlaubt. Anklage will der Staatsanwalt jedoch nicht erheben, weil das Kind nicht verletzt wurde.
Mehr
In der Kleinstadt Crestline im US-Bundesstaat Ohio zeichnen Überwachungskameras diese unglaublichen Aufnahmen auf: Zwei Lehrerinnen schleifen einen autistischen Jungen durch das Schulgebäude. Doch es soll keine Anklage erhoben werden - aus kaum nachvollziehbaren Gründen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker