HOME

Bulletproof Coffee: Dieser Kaffee soll beim Abnehmen helfen

Es soll einen Kaffee geben, der nicht nur besonders gut schmeckt, sondern auch beim Abnehmen hilft. Eine wichtige Zutat aber ist ausgerechnet Butter. Lesen Sie selbst.

Bulletproof Coffee: Kann dieser Kaffee wirklich beim Abnehmen helfen?

Bulletproof Coffee: Kann dieser Kaffee wirklich beim Abnehmen helfen?

Viele können sich einen Morgen ohne Kaffee überhaupt nicht vorstellen. Die gute Nachricht ist: In Maßen kann Kaffee sogar gesund sein. Der Erfinder des "Bulletproof Coffees" Dave Asprey schwört sogar darauf. Was an seinem Kaffee so besonders ist? Er verwendet nur hochwertigen Kaffee, am besten frisch gemahlen, Kokosöl und Butter. Ja, Sie haben richtig gelesen, Butter. Dieser Kaffee gehört zu einem besonderen Getränk der Paleo-Ernährung.

Auch Nico Richter, Kochbuchautor und Paleolaner, kocht seine eigene Rezeptur des Bulletproof Coffees - mit Zimt und Honig. Aber was ist eigentlich das besondere am Bulletproof Coffee? Und wieso soll man mit einem Getränk abnehmen können?

"Butter oder Ghee und Kokosöl liefern wertvolle und gesunde Fettsäuren," erklärt Richter, "der Körper stellt sich bei regelmäßigem Konsum auf Fettverbrennung ein, was langfristig bei der Verbrennung des eigenen Körperfetts hilft. Und außerdem hält das Fett im Kaffee länger satt als zuckerhaltiges Frühstück, welches eine starke Insulinreaktion auslöst. Dazu muss man aber sagen, diesen Kaffee nicht zur täglichen Routine zu machen. Wie es immer so ist: Zu viel ist einfach nicht gut."

Paleolaner vermeiden zudem Zutaten wie Zucker und Milch im . Im Rahmen einer Paleo-Ernährung könnte der Bulletproof Coffee also tatsächlich dazu beitragen, beim Abnehmen zu helfen.

Rezept für Paleo Power-Kaffee

Zutaten

  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Ghee oder Butter
  • 300 ml heißen Kaffee

Wer mag, zusätzlich:

  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Honig

Zubereitung

Das Kokosöl mit dem Ghee kurz erhitzen und dann - gegenbenenfalls mit dem Zimt und dem Honig - in den Kaffee geben. Das Ganze mithilfe eines Milchaufschäumers oder Stabmixers mixen, bis eine einheitliche Flüssigkeit ohne Fettschicht entstanden ist.

Auf zwei Tassen aufteilen und servieren.

Tipp

: Auch mit stärkerem Kaffee (Espresso) und weniger Kaffee möglich.

dsw
Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren