HOME
Bolus

Rezepte zum Nachkochen

Bolus - so gelingen die niederländischen Zimtschnecken

Wie Zimtschnecken ihren magischen Duft erhalten, erfuhr unser Kolumnist in der niederländischen Provinz.

Von Bert Gamerschlag

Das stern-Festtagsmenü

Lachs, Reh und Arme Ritter: Zu Weihnachten gibt's drei deutsche Klassiker (neu interpretiert)

Von Bert Gamerschlag
Margarine

Alles in Butter? Von wegen

So wird Margarine hergestellt – hiernach werden Sie sie nicht mehr essen wollen

Von Denise Snieguole Wachter
Life Hack: So clever bekommen Sie gefrorene Butter aufs Brot

Aufstrich

Mit diesen cleveren Tricks bekommen Sie gefrorene Butter aufs Brot

Milchkrise in Tunesien

Ein bisschen Lost in Nahost

Die Milchkrise von La Marsa oder: wie uns Tunesien zum Butter-Hamstern zwingt

Gesunde Ernährung

Diese fünf Lebensmittel sind besser als ihr Ruf

Von Ilona Kriesl

Grillklassiker

Diese Steakhouse-Butter macht jedes Grillfest perfekt

Raffinierte Rezepte

Das beste Butter Chicken-Rezept der Welt

Spargel

Rezepte zum Nachkochen

Immer nur Butter und Hollandaise? Das sind die neuen Spargelbegleiter der Saison

Von Bert Gamerschlag
Milchpreis geht nach unten

Milch wird günstiger - Butter wieder teurer

Butter

Stiftung Warentest

(Fast) alles in Butter – eine beliebte Marke fällt durch

Von Denise Snieguole Wachter
Christian Bau

Drei-Sterne-Koch Christian Bau

Er kocht für Kanzler und Könige, verzichtet auf Sahne und Butter – und ist Koch des Jahres

Schmeckt gut, birgt aber auch Gefahren: Cookie Dough

Bitte nicht naschen!

Warum der Trend Cookie Dough so gefährlich ist

Butter schmilzt in einer Pfanne.

Verbraucherzentrale

Streichfette im Check: Darf ich Butter mit Rapsöl zum Braten verwenden?

Von Ilona Kriesl
Butter kostet Rekordpreis

1,99 Euro für 250 Gramm

Preisexplosion - deshalb wird Butter zum gelben Gold

Butter

Gut zu wissen

Warum ist Butter manchmal gelb – und manchmal weiß?

Von Denise Snieguole Wachter
Margarine in Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Besser als ihr Ruf: Warum die Margarine der Butter Konkurrenz macht

Von Denise Snieguole Wachter
Vorsicht vor Kokosöl, warnen amerikanische Wissenschaftler

Neue Studie

Wissenschaftler warnen: Kokosöl ist genauso ungesund wie Butter

Von Denise Snieguole Wachter
"Fette sind rehabilitiert": Die Ärztin Anne Fleck rät zu einem angstfreien Umgang mit Öl, Fett und Butter
Interview

Gesunde Ernährung

5 Fragen zu Fett: Ist Butter gesund? Welches Öl eignet sich zum Braten?

Von Ilona Kriesl
Spargel

Rezepte für Viel-Esser

Spargel mal nicht nur mit Ei und Butter

Risotto Milanese wird zum Genuss, wenn die Brühe gut und der Safran echt ist

Rezepte zum Nachkochen

Fürs Gelingen eines genialen Risottos, benötigt man eine ganz bestimmte Zutat

Von Bert Gamerschlag

Heimliche Dickmacher

Diese 7 Lebensmittel sind ungesünder als Sie denken

Von Ilona Kriesl
Nutella-Erdnussbutter-Tartelettes

Guerilla Bakery

Für Zwischendurch: köstliche Nutella-Erdnussbutter-Tartelettes

Grillbutter

Open Air - das Kochbuch

Grillbutter für jede Gelegenheit

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.