HOME

fleisch: Hühnerbrust auf Zitronengras gespießt

Die Hühnerbrüste waschen und trocken tupfen. Das Brustfleisch samt Haut mit einem scharfen, schlanken Messer an Brustbein und Rippenknochen entlang ablösen.

Für 6 Personen

3 Hühnerbrüste, am Knochen, mit Haut; 6 Stängel Zitronengras

Die Hühnerbrüste waschen und trocken tupfen. Das Brustfleisch samt Haut mit einem scharfen, schlanken Messer an Brustbein und Rippenknochen entlang ablösen, so dass schließlich 6 Filets bereit liegen.

Durch die Filets der Länge nach einen Kanal stechen. Jeweils 1 Stängel Zitronengras hindurch stecken. Die so vorbereiteten Filets mit 2–3 EL Zitronendressing (s. nächstes Rezept) ca. 15 Minuten marinieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Filets unter Wenden 10–12 Minuten goldbraun grillen.

Themen in diesem Artikel