HOME

Neue Geschmacksrichtung: Die wohl seltsamste Erfindung des Sommers: Würden Sie dieses Eis kaufen?

Aal-, Wein- und Käse-Eis bietet die schottische Firma "Artisan Ice Cream" aus Falkirk bereits an. Nun wagt sie einen weiteren ungewöhnlichen Versuch und lässt ihre Kunden Mayonnaise-Eis versuchen.

Neue Eissorte aus Schottland: Würden Sie dieses Eis probieren?

Eis geht immer! Nun ja: Fast immer. Denn eine neue Eissorte sorgt für Verwirrung ... 

Ist es die vielleicht seltsamste Eis-Erfindung des Jahres? Der Schotte Kyle Gentleman verkauft nun allen Ernstes Mayonnaise-Eis. Das ist wahrlich nur etwas für die echten Feinschmecker ...

Wie zunächst der britische "Independent" und "NBC" berichtet hatten, soll die neue Eiskreation als geschmackliches Gegenteil zur Eissorte Cider funktionieren, welche Gentleman von "ICE Falkirk" zuvor schon in Umlauf brachte. Der Geheimtipp lautet daher: eine Kugel Mayo, eine Kugel Cider.

Neues Eis mit handelsüblicher Mayo

Die Herstellung der neuen Sorte ist denkbar einfach. Gentleman mixt handelsübliche Mayonnaise mit einem eigens hergestellten, pasteurisierten Milcheis zusammen – und fertig ist die neue Geschmacksvariante.

Die Reaktionen derjenigen, die bereits vorherige neue Sorten der schottischen Firma probiert haben, fallen recht eindeutig aus. Die Rückmeldungen auf sein Eis wären "überwältigend" gewesen, sagte Gentleman.

"Wenn sie sich erst einmal getraut haben, genießen sie es. Es ist cremig, leicht und funktioniert erstaunlich gut als Eissorte", sagt er über sein Mayo-Eis.

km
Themen in diesem Artikel