Früchte und Marzipan Zweimal weihnachtlicher Punsch ganz einfach

Rezepte für zweimal weihnachtlichen Punsch
Hier geht es zum Youtube-Kanal von Hannah kocht einfach!


Punschvarianten
Sahniger Marzipanpunsch und Früchtepunsch (beide alkoholfrei)
Rezept für 2 Personen Schwierigkeitsgrad: einfach Arbeitszeit: 20 Minuten Kochzeit: 15 Minuten
 
Zutaten:
Marzipanpunsch:
  • 500 ml Milch
  • 100g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 20 g Marzipan
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Ingwer
  • 50ml Traubensaft
 
Früchtepunsch:
  • 2 Beutel schwarzer Tee
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Nelkenpulver
  • 1 Beutel Glühfix
  • 50 ml Orangensaft
  • 3 EL Himbeersirup
  • 40g Zucker
  • 500 ml Wasser
Zubereitung:
Marzipanpunsch:
Den Puderzucker, Milch, Zimt, Ingwer und den Marzipanbröseln in einem Topf verrühren. Das Eigelb verquirlen und hinzugeben. Bei geringer Hitze alles 4 Minuten lang ziehen lassen. Dann den Traubensaft unterrühren. Stattdessen funktioniert auch wunderbar Rum. In Tassen/Gläser füllen und mit Ingwerpulver bestreuen.
 
Früchtepunsch:
In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Den Schwarzen Tee und den Glühfix hinzugeben und den schwarzen nach 3 Minuten rausnehmen. Glühfix im Topf lassen.
Nun Zimt, Zucker, Nelkenpulver und Himbeersirup hinzugeben.
Alles verrühren und 5 Minuten lang erhitzen. Nun den Orangensaft hinein gießen. Ca. 20 Minuten auf geringer Hitzestufe aufwärmen. Und fertig ist euer Fruchtpunsch!
Mehr
Glühwein gibt es in der Vorweihnachtszeit an jeder Ecke. Aber muss es immer heißer Wein sein? Nein. Auch weihnachtlicher Punsch kann köstlich schmecken. Sogar die alkoholfreie Variante. Wir zeigen, wie es geht.
hannahkochteinfach

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker