Ernährung Kalorienarm, lecker und reich an Ballaststoffen: Mit diesen Tomaten-Rezepten kommen Sie gesund durch den Sommer

Tomaten
Die Vielfalt von Tomaten ist im Sommer besonders groß: Sie heißen "Ochsenherz", "Lukullus", "Red Zebra" oder "Deutscher Fleiß"
© StockFood / Meliukh, Irina
Gevierteilt? Zerhackt? Passiert! Wie frisch vergossenes Blut färben Tomaten Teller und Küchenschürzen rot. Dabei sind sie das Gegenteil von gefährlich: Sie sind gesund.
Stefanie Nickel

Eine Prise Salz, etwas Pfeffer und eine Boeing 747: Das sind die besten Zutaten für einen besonders leckeren Tomatensaft. Dass der den meisten Menschen in 10.000 Meter Höhe besser schmeckt als am Boden, wissen nicht nur Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter, es ist inzwischen auch wissenschaftlich erwiesen. Der niedrige Luftdruck in der Kabine lässt fruchtige Gerüche und süße, kühlende Geschmackseindrücke tatsächlich in den Vordergrund treten. Und der ansonsten eher wässrige Tomatensaft schmeckt auf einmal so richtig sonnenreif, aromatisch und frisch geerntet. Wie es sein soll.


Mehr zum Thema



Newsticker